baustoffmarkt 07/2011

Trend + Meinung: Wohin treiben uns die Kosten?

Uwe Hennig,
u.hennig@wohlfarth.de

Wenn bei steigender Nachfrage in der Bauwirtschaft die Preise unter Druck geraten, dann stimmt etwas nicht. Man kann landauf, landab fragen wen man will, die Industrie ist vor allem wegen gestiegener Rohstoff- und Energiekosten zum Handeln gezwungen, wenn sie nicht unrentabel produzieren will.

Fachhandel

Die Rede des Jungunternehmer-Forums war mal wieder ein echter "Muntermacher" auf der Gesellschafterversammlung der Eurobaustoff. In Essen sprachen diesmal Sabine Moser vom Moser Agrar & Baufachzentrum, Patrick Nowak von Bauen+Leben Duisburg und Kai Hasenjäger von Hasenjäger Baustoffe (Foto v. l.) für das Forum. Zu hören gab es klare Worte und konstruktive Kritik, nicht nur an der Kooperationszentrale, sondern vor allem an den Gesellschaftern selbst.

Fachhandel: Kurz + aktuell

Der Eurobaustoff-Gesellschafter Henri Bent hack, Hamburg, hat angekündigt, zum 31.12. 2011 aus der Allianz Consortis auszutreten. ...
Der Baustoffhandel Josef Thelen, Simmerath, verlässt Ende dieses Jahres die Allianz der Mobau-Bauzentren im Rheinland. ...
Die Umsätze im regional tätigen Teilkonzern Hornbach Baustoff Union GmbH (Baustoffhandel) verzeichneten im 1. Quartal mit einem Plus von15,8% auf 54 Mio. EUR (Vorjahr: 46,7 Mio. EUR) einen kräftigen Anstieg.
In Berlin findet am 19./20. Oktober der 6. Deutsche Kongress für Großhandel und Kooperationen statt. ...

Fachhandel: Quantensprung in Erding

Auer Baustoffe: Vom Baustoffhandel zum Bauzentrum
Nach nur sieben Monaten Bauzeit hat der Eurobaustoff-Fachhändler Auer aus Erding seinenn neuen Fliesen- und Sanitärmarkt mit angegliederter Bauelemente-Ausstellung eröffnet. Rund 2,5 Mio. EUR investierte er in das neue Gebäude und die Ausstellungsflächen. Damit hat das Unternehmen, das in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, den Wandel von der Baustoffhandlung "Baustoffe Auer" zum "Bauzentrum Auer" vollzogen.

Fachhandel: Kooperation in Frankfurt

Metzger und Luschka & Wagemann eröffnen gemeinsamen Standort
Die Metzger Holding, Dortmund, und Luschka & Wagemann, Mannheim, betreiben künftig gemeinsam einen Baustoffhandel für Trockenbauspezialisten in Frankfurt.

Fachhandel: Wachstumsmarkt Innendämmung

hagebau: Trockenbau-Spezialisten kooperieren mit Rockwool und Redstone
Die Fachhändler des hagebau-Spezialisierungspaketes "Trockenbau Fachhandel" haben gemeinsam mit den Herstellern Rockwool und Redstone eine Vertriebskampagne zum Thema Innendämmung gestart.

Fachhandel: "Größe darf kein Selbstzweck sein"

Die Eurobaustoff definiert in Essen ihr Selbstverständnis als Kooperation
rg. - Unter dem Motto "Selbstbewusst - Zuverlässig - Zukunftsorientiert" fand im Juni die diesjährige Gesellschafterversammlung der Eurobaustoff statt. In Essen schloss die Kooperation mit einem Teil ihrer Vergangenheit endgültig ab und wagte zugleich einen Blick in die Zukunft.

Fachhandel: Zwischen Vision und Leidenschaft

Interview mit dem Eurobaustoff-Aufsichtsratsvorsitzenden Boy Meesenburg
uh.- Im Vorfeld der Eurobaustoff-Gesellschafterversammlung hatten wir Gelegenheit, mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Kooperation, Boy Meesenburg, zu sprechen - über die Zukunft der Eurobaustoff, über Pläne und Visionen und natürlich sein Lieblingsthema: Mittelstand.

Fachhandel: Harmonie in Hamburg

rg. - Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2010 und dem Branchen-Boom der letzten Monate konnte die hagebau bei ihrer Gesellschafter versammlung in Hamburg einen weiteren Erfolg verbuchen: Die umstrittene Änderung des Gesellschaftervertrags wurde einstimmig angenommen. Beste Voraussetzungen für eine rundum gute Stimmung also - wäre da nicht das leidige Thema Zeus.

Fachhandel: Drei Fragen an Hartmut Richter

Interview mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der hagebau
Am Rande der Gesellschafterversammlung der hagebau in Hamburg hatten wir Gelegenheit uns mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Hartmut Richter über einige wichtige Zukunftsfagen der Soltauer Kooperation zu unterhalten.

Fachhandel: Zehn Prozent Plus erwartet

ZDBF: Mitgliederversammlung in Koblenz
Der Zentralverband des Deutschen Bedachungsfachhandels (ZDBF) hat seine jüngste Mitgliederversammlung Mitte Juni in Koblenz veranstaltet. Nach dem Umsatzzuwachs von rund 11% in 2010 rechnet der Verband in diesem Jahr mit einem Wachstum des Marktes um etwa 10%.

Fachhandel: Moderner Kombi-Standort

Beinbrech: Holz- & Baustoffzentrum in Bad Sobernheim erweitert
Der Eurobaustoff-Gesellschafter Beinbrech, Bad Kreuznach, hat seinen Standort in Bad Sobernheim (Rheinland-Pfalz) vergrößert und dort Ende Mai ein neues Holz- & Baustoffzentrum eröffnet.

Fachhandel: Bau-Info-Tag in Hemer

Berkenhoff & Thiel
Einen informativen Samstag erlebten Mitte Mai die Besucher des 1. "Bau-Info-Tages" beim Bauzentrum Berkenhoff & Thiel in Hemer (Sauerland). Gemeinsam mit der Bauunternehmung Verfuß bot der Eurobaustoff-Gesellschafter ein buntes Programm rund um das Thema "Schöner Wohnen, schöner Garten".

Fachhandel: Anflug auf die Ballungsräume

SGBDD setzt auf Wachstum mit neuen Standorten
uh.- Saint-Gobain Building Distribution (SGBDD) will in Deutschland auch im Baustoffhandel wieder mit neuen Standorten wachsen. Nach den Neueröffnungen in Köln und Bad Schwartau plane man weitere Neueröffnungen u. a. in München und Ingolstadt, erklärte dazu der Geschäftsführer Vertrieb, Frank Bielfeld, im Gespräch mit dem "baustoffmarkt".

Fachhandel: Beitritt zur Eurobaustoff

Raiffeisen Uckermark
Rückwirkend zum 1. Mai ist die Raiffeisen Uckermark Handels- und Dienstleistungs GmbH & Co. KG der Eurobaustoff beigetreten. Das 2001 gegründete Unternehmen aus Brandenburg macht mit seinem Standort in Schwedt (Foto) einen Umsatz von rund 7 Mio. EUR (Baustoffhandel und Fachmarkt) und wird von den Geschäftsführern Ludger Frank und Thomas Erwig geleitet.

Fachhandel: Netzwerk weiter ausgebaut

Dämmisol
Das komplette Sortiment im Ausbau-Bereich bietet Dämmisol seit Mitte Juni auch in den Ballungsräumen Köln, Dortmund und Bremen. "Die neuen Standorte sind Teil der SGBDDStrategie, den einzelnen Marken im Unternehmen ein schärferes Profil zu geben", so Christian Meyer-Hentschel, Geschäftsleiter Ausbau bei SGBDD.

Fachhandel: Fünf auf einen Streich

BHG modernisiert ihr Standortnetz
Der brandenburgische Baustoffring-Partner BHG Handelszentren hat im ersten Halbjahr 2011 an fünf Standorten Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt.

Industrie

Wenn Nachbarn Ihr neues Heim beziehen, dann gehört es sich, dort vorbeizuschauen, Glück zu wünschen und dem Hausherrn zu seinem neuen Zuhause zu gratulieren. Das haben wir im Fall von Xella getan, die einige Steinwürfe vom Verlagshaus seit einigen Jahren in verschiedenen Räumlichkeiten des Vorbesitzers Haniel in Duisburg-Ruhrort untergebracht waren.

Industrie: Kurz + aktuell

Zum 18. Juli 2011 erhöht Knauf über alle Produktbereiche der Sparte Trockenbau- und Boden-Systeme die Preise um bis zu 4%. ...
Die deutsche "Jet-Gruppe" und die niederländische "Plastic Rooflight-Gruppe" wurden jetzt vom Investmentfond "H2 Equity Partners" übernommen. ...
Roto ist nach 2007 bereits zum zweiten Mal von der Corporate Research Foundation (CRF) als "Top Arbeitgeber Deutschland 2011" ausgezeichnet worden.

Industrie: Markt mit goldenem Boden

Knauf erschließt gemeinsam mit dem Handel neues Marktsegment Fußboden
Als Knauf im Sommer 2009 die Bodenaktivitäten der Knauf Gips KG und von Knauf Integral zusammenführte, erhoffte man sich über die Synergieeffekte und sich ergänzende Sortimente einen Ausbau der Marktposition in diesem Segment. Die Fakten sprechen inzwischen für sich.

Industrie: Auf den Punkt

"Alle Wirtschaftsforschungsinstitute gehen davon aus, dass sich der konjunkturelle Aufschwung in 2011 und auch 2012 fortsetzt. Wachstumsraten beim Bruttoinlandsprodukts von bis zu +3,5% in 2011 machen aktuell die Runde. Das Eintreffen dieser Prognosen wird aus unserer Sicht sehr stark davon abhängen, wie sich die großen Exportmärkte entwickeln.

Industrie: Wiegla an Sager verkauft

Schwenk Dämmtechnik
Die zwei Glaswolle-Produzenten Schwenk und Schweizer Sager AG führen Verhandlungen mit dem Ziel einer Übernahme der Produktionswerkstätte Wiegla Wiesbaden, vorbehaltlich der Genehmigung der zuständigen Gremien. Die Übernahme soll kurzfristig erfolgen.

Industrie: "Oskar", Architektur und Kunst

ACO feiert den "baustoffmarkt Oskar" - Star-Architekt Koen Olthuis in Rendsburg
uh.- Bei der Oskar Party am 12. Mai in Rendsburg gab es gleich doppelten Grund zum Feiern: den Gewinn des "baustoffmarkt-Oskars" sowie das 30-jährige ACO-Jubiläum von Hans-Julius Ahlmann.

Industrie: Wichtiger Schritt in Richtung Osten

Wienerberger übernimmt weitere Anteile an Tondach Gleinstätten
Die Wienerberger AG erhielt die Genehmigung der zuständigen Wettbewerbsbehörden für die Übernahme von weiteren 25% der Anteile an Tondach Gleinstätten im Rahmen eines Anteilstausches mit dem nun ehemaligen Joint Venture-Partner Monier.

Industrie: Alternative Energieträger gesucht

Xella und Fels Werke setzen auf "ecoloop"
Xella treibt mit seinem Tochterunternehmen Fels-Werke, Goslar, ein ambitioniertes Technologie-Projekt unter dem Namen "ecoloop" voran.

Industrie Buagespräch: Ohne Teamwork der Marktpartner keine Spitzenleistungen

Projektgeschäft, das steht im Bau normalerweise für Millionenumsätze mit kleinsten Margen und größtem Stressfaktor - wenn man das tut, was alle anderen tun. Beim weltweit größten Anbieter von Leistungen rund um die Isolierung ist das anders, weil er sich in diesem Business mit Spitzenleistungen einen Namen gemacht hat: er spielt in der Champions-League der Bau-Dienstleistungen.

Industrie: Wenn Krankenhäuser grün werden

Isover G+H neuer Partner bei "Green Hospital"
Isover und die Asklepios-Kliniken haben eine Zusammenarbeit im Rahmen des "Green Hospital"-Programms zur Gestaltung energieeffizienter Lösungen für Krankenhäuser vereinbart.

Industrie: "Kompetenzzentrum Kunststoffe"

Icopal bezeichnet Wolfin Übernahme als Meilenstein
Die frühere Henkel-Tochter Wolfin gehört seit dem 1. Juli zum Baustoffkonzern Icopal. Für die Kunden solle sich über den Eigentümer-Wechsel hinaus nichts ändern, so Geschäftsführer Günther Reese.

Industrie: Steigende Mitgliederzahlen durch mehr Marketing

Jahrestagung der Infogemeinschaft Betonwerkstein
Anfang Mai trafen sich in Koblenz die Mitglieder der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein zu ihrer Jahrestagung 2011. In diesem Jahr standen die Neuwahlen des zehnköpfigen Vorstands im Mittelpunkt der Versammlung.

Industrie: Wohnungsbau gewinnt wieder an Boden

Zementindustrie quantifizert Absatzmärkte
Der Wohnungsbau hat 2010, wie die Indikatoren für den Auftragseingang und die Fertigstellungen zeigen, nach jahrelangem Abwärtstrend in 2010 offenbar die Talsohle durchschritten.

Pinnwand: Boris "sichert" Berliner Schule

Abus Pfaffenhain renoviert Klassenzimmer
Vor kurzem lief auf Kabel 1 die Pilotsendung von "Boris macht Schule". Bei dem TV-Format leistet Becker gemeinsam mit einem Expertenteam Schülern Hilfestellung bei der Renovierung ihrer Schule. Als Sicherheitspartner hat der Schließanlagenspezialist Abus Pfaffenhain die TV-Produktion bei der Renovierung der Georg-Weerth-Sekundarschule in Berlin-Friedrichshain unterstützt.

Pinnwand: Werbeträger in luftiger Höhe

Dyrup wirbt für seine Heimwerkermarke
Hersteller Dyrup hat für seine DIY-Marke einen Heißluftballon angeschafft, der als Werbeträger in den nächsten Jahren in Deutschland und Österreich unterwegs sein wird. Seine Premiere hatte der Ballon auf einem Heißluftballon-Festival in Jülich.

Pinnwand: Trockene Fußballer-Füße

Hauraton liefert Rinnen für EM-Fußballstadien in Polen
Hauraton liefert die Entwässerung sowie Abscheide- und Versickerungstechnik für alle polnischen EM-Fußballstadien. Die vier Arenen in Warschau, Posen, Danzig und Breslau werden derzeit für das fußballerische Großereignis fit gemacht.

Pinnwand: Azubis vor und hinter der Kamera

Nordwest
Ihre Ausbildung setzten sieben junge Leute der Nordwest Handel AG, Hagen, in Szene: Mithilfe professioneller Begleitung drehten sie einen witzigen und informativen Kurzfilm über Ausbildungsmöglichkeiten und Inhalte ihrer Lehrjahre.

Vor zehn Jahren im baustoffmarkt

In Empelde, nahe Hannover, hat die Karl Krüger KG ein "idealtypisches hagebaucentrum" eröffnet - und damit zugleich das modernste Gartencenter
der Handelsgruppe. ...
Die Franz Haniel & Cie. GmbH übernimmt vorbehaltlich der Zustimmung der EU-Kommission voraussichtlich zum 1. August 2001 die Fels-Gruppe von der Preussag AG.
Die NBB Dienstleistungssysteme AG und die MB Kauf haben mit dem Fertighaushersteller Streif AG eine Kooperation geschlossen. ...
Die Hörmann KG erwartet für das Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von ca. 1,5 Mrd. DEM (2000: 1,4 Mrd. DEM). ...
Auf der Mitgliederversammlung des Dachverbandes der europäischen baustoffhändler, Ufemat, ist der bisherige österreichische Vize-Präsident Dr. Leonhard Helbich-Poschacher, zum Nachfolger von Theo Schneider an die Spitze der Organisation gewählt worden.
BauMax konnte im Jahr 2000 mit einem Plus von 14% auf 10,5 Mrd. ATS (763,1 Mio. EUR) einen neuen Umsatzrekord aufstellen. ...
"Exklusive Keramik als Ausdruck individueller Wohnkultur" - das ist der Leitgedanke des neuen Ausstellungskonzeptes, mit dem Kerundo Fliesen nun erstmals am Markt auftritt.

Baumärkte

Wann - und wo - endet die Talfahrt von Praktiker? Mit ihrer Gewinnwarnung (siehe Seite 49) hat die nach Umsatz drittgrößte deutsche Baumarktkette ihre Anleger verschreckt. So empfehlen die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets die Aktie von Praktiker nunmehr zu verkaufen, nachdem sie innerhalb von zwei Handelstagen rund 30% an Wert verloren hatte.

Baumärkte: Kurz + aktuell

Der Globus-Baumarkt im Vitelliuspark in Wittlich sollte bereits Ende 2009 eröffnen. ...
Bauhaus wird neuer Haupt- und Trikotsponsor bei Fortuna Düsseldorf. Der Vertrag mit dem Club der 2. Fußball-Bundesliga gilt für die Saison 2011/12, beinhaltet aber eine Verlängerungsoption. ...
In Arnsberg soll ein weiterer OBI-Markt mit Gartencenter entstehen. ...
Nach rund 15-monatiger Aufbauarbeit hat das Importbüro der Praktiker AG in Hongkong Anfang Juli seine Arbeit aufgenommen. ...

Baumärkte: "Bis es unser Schiff ist"

"Hätten EDE und EK nicht von sich aus den Zeus-Vertrag gekündigt, hätte die hagebau nur wenige Tage später zum gleichen Datum ihrerseits die bereits vorbereitete Kündigung ausgesprochen", betonte der hagebau-Aufsichtsratsvorsitzende Hartmut Richter in Hamburg.

Baumärkte: Eugen Honer eröffnet neuen Werkmarkt in Deilingen

Eugen Honer eröffnet neuen Werkmarkt in Deilingen
Die Eugen Honer GmbH + Co. KG (Spaichingen) hat am 3. Juni mit großem Erfolg ihren ersten Werkmarkt eröffnet. Zur Freude der 15 000 Einwohner im Einzugsgebiet erweckt sie damit einen seit zwei Jahren leerstehenden Markt in Deilingen zu neuem Leben.

Baumärkte: Deutliches Plus im 1. Quartal

Hornbach legt bei Umsatz und Ergebnis zu
Die Hornbach-Gruppe ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2011/12 gestartet. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Konzernumsatz vom 1. März bis 31. Mai um 11,1% auf 918,1 Mio. EUR (Vj. 826,6 Mio. EUR) erhöht. Die Erträge sind im 1. Quartal deutlich überproportional zum Umsatzanstieg gewachsen.

Baumärkte: Kompetenzteam Mitarbeiter

Erstes EMV-Profi Dienstleistungsforum 2011 in Bad Salzuflen
Zahllose Beratungsunternehmen beschäftigen sich mit optimalem DIY-Marketing. Dabei gibt es Kompetenzteams, die viel zu selten zur Sprache kommen: Die Marktleiter und Fachverkäufer, ohne die letztlich kein Euro umgesetzt wird.

Baumärkte: Neue Filiale in Limburg eröffnet

Rheika-Delta/Herkules
In Limburg-Offheim hat Herkules seine jüngste Filiale eröffnet. Bei dem Standort in der Kapellenstraße handelt es sich um den ehemaligen Ratio-Markt, der in nur drei Monaten komplett umgebaut worden ist. Die Verkaufsfläche beträgt rund 10 000 m2. Die 60 Mitarbeiter sind von Ratio übernommen worden. Marktleiter ist Alexander Noll, der zuvor Herkules-Marktleiter in Herborn war.

Baumärkte: E-Commerce legt 2011 weiter zu

Versandhandel
Auch 2011 fühlen sich die Kunden im Online- und Versandhandel, sichtlich wohl. Erst 2010 durchbrach der Online- und Versandhandel die 30 Milliarden-Umsatzmarke. Für 2011 rechnet der bvh auf Basis der repräsentativen Verbraucherstudie "Dis tanzhandel in Deutschland 2011" (TNS Infratest) mit einem Gesamtbranchenumsatz von 32,4 Mrd. EUR, was einem Plus von ca. 7% zum Vorjahr entspricht.

Baumärkte: Ergebnisprognose korrigiert

Praktiker
Der Praktiker Konzern rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem operativen Ergebnis (Ebita) vor Sondereffekten, das unterhalb des vergleichbaren Vorjahreswertes liegt. Bisher hatte das Management erwartet, das Ebita vor Sondereffekten gegenüber dem Vorjahr steigern zu können.

Baumärkte: 12. DIY-Kongress

BHB
Nach Köln im letzten Jahr findet der diesjährige 12. Internationale BHB-Baumarktkongress am 1. und 2. Dezember in Mainz in den Rheingoldhallen statt. Die Top-Themen der Veranstaltung sind u. a.: "Daten, Zahlen und Fakten - der europäische DIY-Markt 2011/2012", "Neue Trends, Geschäftskonzepte und Wettbewerber in der DIY-Branche", "Was kommt besser an? - Handelsmarken oder Premiummarken".

Baumärkte: Umwelt und Marktchancen

EDRA: 1. Global DIY Lifetime Award verliehen
Rund 400 Teilnehmer kamen zum 1. Global DIY Summit nach Brüssel. Darunter waren mehr als 30 CEO's aus 26 Ländern. Gast-Redner des ersten Tages war Janez Potocnik von der europäischen Umwelt-Kommission.

Baumärkte: "Roter Riese" für Bremen

Bauhaus: 19 000 m2 mit ausgefallener Fassade
In Bremen feierte Bauhaus Richt fest für sein neues Fachcentrum. Das neue Fachcentrum in der Stresemannstraße wird über eine Verkaufsfläche von 19 000m2 verfügen und über die A27 leicht zu erreichen sein. Die angeschlossene Baustoff Drive-in Arena ist knapp 6 000 m2 groß.

Baumärkte: 1. Filiale in Salzburg eröffnet

Hellweg
In Straßwalchen/Steindirf hat Mitte Juni der erste Hellweg-Baumarkt Salzburgs eröffnet. Die Verkaufsfläche beträgt rund 7 000 m2. Inestiert habe man in den für Hellweg mittelgroßen Baumarkt rund 8 Mio. EUR investiert, sagte Geschäftsführer Martin Jung. Beschäftigt werden 33 Mitarbeiter; Marktleiter ist Herbert Posch.

Baumärkte: Einzelhandel verliert 3,7 Mrd.

Ladendiebstahl
Im Einzelhandel summieren sich die In venturdifferenzen auf 3,7 Mrd. EUR. Unehrliche Kunden verursachen hiervon 1,9 Mrd. EUR, den eigenen Mitarbeitern werden ca. 800 Mio. angelastet. Im Verkaufsraum und an der Kasse entstehen 70% aller Verluste. Nach wie vor stiehlt - statistisch gesehen - jeder deutsche Haushalt jährlich Waren im Wert von über 50 EUR im Einzelhandel.

Baumärkte: Zuwachs in der Steiermark

OBI legt Grundstein für seine 3. Filiale in Graz
OBI Österreich Geschäftsführer Michael Vinzing und Marktleiter Gernot Erlach legten gemeinsam mit Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl den Grundstein für den neuen OBI Baumarkt in Graz-Ost. Die Eröffnung ist im Herbst geplant.

Baumärkte: 3. Markt in der Türkei eröffnet

bauMax
In Izmir wurde am 15. Juni der dritte bau-Max-Markt in der Türkei eröffnet. Der neue Standort in der drittgrößten Stadt des Landes hat eine Verkaufsfläche von rund 15 000 m2. Für dieses Jahr sind noch zwei weitere Markteröffnungen in der Türkei geplant. Im vergangenen Jahr startete bauMax mit den ersten beiden Märkten in der Türkei.

Baumärkte: Gartenzubehörfirma wechselt Besitzer

Oase
Der Finanzinvestor Cognetas hat einen Käufer für seine Firma Oase gefunden. Barclays Private Equity (BPE) übernimmt den deutschen Hersteller von Gartenzubehör Oase Holding GmbH. BPE-Fonds halten künftig mehrheitlich die Anteile am Unternehmen, daneben wird ein erweitertes Managementteam beteiligt sein.

Keramikmarkt

Oft werden bei Jubelfeiern verdiente Menschen vergessen, die es erst ermöglicht haben, dass ein Unternehmen überhaupt auf eine so lange Firmengeschichte zurückblicken kann. In fast jedem Unternehmen gibt es solche Persönlichkeiten, die das Gesicht einer Firma entscheidend mitgeprägt haben.

Keramikmarkt: Kurz + aktuell

Vom 5. bis 8. Oktober werden die traditionellen EUF-Fliesentage in London im Rahmen der Worldskills durchgeführt. ...
Der Fliesenzubehör-Hersteller Blanke aus Iserlohn hat Anfang Juni in Bottrop einen Infoabend für Fliesenleger durchgeführt. ...
Der italienische Fliesenhersteller Ceramica d' Imola investiert 2 Mio. EUR in neue
Produktionslinien. ...
Das Keramikmuseum Mettlach in der Alten Abtei, dem Unternehmenssitz von Villeroy & Boch, eröffnete Mitte Juni eine neue Sonderausstellung. ...

Keramikmarkt: Deutsche Erfolgsgeschichte

Kerateam investiert 14 Mio. EUR am Standort Leisnig in Sachsen
Als Erweiterungsschritt gehört der Ausbau bei Kerateam zu einer der größten Investitionen deutscher Werke in den letzten Jahren. Die Produktionskapazität steigt nun um weitere 1,5 Mio. m2 auf insgesamt 8,5 Mio. m2. Das ergibt umgerechnet ungefähr das Fliesenmaterial, um täglich 1000 neue Bäder auszubauen!

Keramikmarkt: Kreuzfahrtschiff Aidablu mit Keramikboden

Dekorative Bodengestaltung
Auf dem 2010 in Betrieb genommenen Kreuzfahrtschiff Aidablu wurden die Böden der erstmals auf einem Passagierschiff installierten Brauerei (mit eigens für die Aidablu gebrautem Bier) und des angrenzenden Brauhaus-Restaurants mit kleinformatigen TopCer-Feinsteinzeugfliesen gestaltet.

Keramikmarkt: Zeitreise in Vergangenheit und Zukunft

Engers feiert 100-jähriges mit Kunden und Partnern auf dem Rhein
scha.- Mit einer abwechslungsreichen Feier hat der Fliesenhersteller Engers Anfang Juni am Firmensitz in Neuwied sein 100-jähriges Firmenjubiläum begangen.

Keramikmarkt: Verstärkung für das Korater-Programm

Rutschhemmende Korzilius-Platten mit mehr Zubehör
Mit den neuen Serien "Kansas" und "Montana" verstärkt Korzilius sein Terrassenprogramm "Korater". In sechs zusätzlichen Farben kann der Hersteller die großformatigen keramischen Platten präsentieren: authentisch wirkende Naturstein-Optiken, die im Außenbereich für frostbeständige, solide Grundlagen sorgen und sich ganz nach Wunsch auch mit dem Innenbereich abstimmen lassen.

Keramikmarkt: Fliesenabsatz angestiegen

Hansa Unternehmensberatung
Infolge der verbesserten Baukonjunktur ist auch der Fliesenabsatz in den ersten fünf Monaten des Jahres 2011 überproportional angestiegen. Hochgerechnet auf das Gesamtjahr wird der Fliesenabsatz in Deutschland nach Ansicht der Hansa Unternehmensberatung um mindestens 5% - eventuell sogar etwas höher - ansteigen.

Keramikmarkt: Erfolgreiches Planerseminar

Sopro Profi-Akademie
"Großküchen und Industriebauten fachgerecht planen und sanieren" - unter diesem Thema fanden sichvor kurzem rund 120 Teilnehmer zum 6. Wiesbadener Planer- und Sachverständigenseminar zusammen. Das Themenspektrum der eintägigen Veranstaltung, die im Rahmen der Sopro Profi.Akademie stattfand, reichte von den planerischen Grundlagen über Fragen der Regelwerke bis hin zu Erfahrungsberichten von Planern und Sachverständigen.

Keramikmarkt: Künftig Strafzölle auf China-Fliesen

EU-Kommission sieht Dumping als erwiesen an
In der EU werden künftig Strafzölle auf China-Fliesen erhoben. So kam die EU-Kommission im Antidumping-Verfahren gegen chinesischen Fliesenhersteller (wir berichten bereits kurz im Rahmen unserer letzten Cersaie Berichterstattung) nun zum Schluss, dass eine Reihe von chinesischen Herstellern durch ihr Geschäfts- und Vertriebsgebahren Dumping praktiziert und damit die Hersteller auf dem Gebiet der Europäischen Union geschädigt haben.

Keramikmarkt: Flache Duschrinne aus Edelstahl

Dural Basic-Line
Mit Basic-Line stellt Dural seine jüngste Neuentwicklung für den Bereich der barrierefreien Duschen vor. Der ultraflache Ablauf der Duschrinne misst nur 55 mm in der Höhe und leistet damit einen wichtigen Beitrag, wenn es um die Gestaltung von Duschböden mit geringen Aufbauhöhen geht.

Keramikmarkt: Lust auf deutsche Fliesen

Neue Broschüre
In hochwertiger Optik und mit neuem thematischem Ansatz entführt die Broschüre "Lust auf deutsche Fliesen" den Endverbraucher in eine neue Fliesenwelt. Sie informiert zugleich in einer Kompaktübersicht, die verständlich und überschaubar gehalten ist, über die funktionalen Vorzüge der Fliese gegenüber anderen Belagsmaterialien.

Keramikmarkt: Produktfilme auf Homepage

PCI
Die PCI Augsburg GmbH bietet ihren Kunden einen neuen Service. Auf der Internetplattform stellt ein Baustoffexperte in informativen Kurz-Videos ausgewählte Produkte vor und erläutert deren Anwendung und Verarbeitung. Der Nutzer erhält kompakt und kurzweilig alle relevanten Informationen zu Produktneuheiten genauso wie zu bewährten PCI-Produkten.

In eigener Sache: Pressemappen: Fluch und Segen zugleich

Von Formatierungen und Wortspielereien
scha.- Zugegeben: Pressemappen machen uns Journalisten das Leben einfacher. Gerade auf Messen erleichtern sie das Sammeln wertvoller Informationen und sind eine nützliche Zuarbeit, wenn es besonders schnell gehen muss. Man muss nicht alles am Stand mitschreiben und mit Kuli, Block und Fotoapparat gleichzeitig hantieren.

Keramik-News aus Italien: Warme Farben in 3 mm Stärke

Lea Slimtech Arenaria
Arenaria heißt die neue Variante von Lea Slimtech, der dünnen Feinsteinzeugplatte von Lea Ceramiche. Sie hat nur 3 mm Stärke und verfügt über das Format 300 x 100 cm. Die Kollektion bietet eine breite Palette an warmen Farben (Avorio, Sabbia, Caramel und Brown), die ideal zu den aktuellen Einrichtungstrends passen.

Keramik-News aus Italien: Ecostone: das "grüne" Feinsteinzeug

Gardenia Orchidea
Gardenia Orchidea präsentiert Ecostone, das erste "ökologische Feinsteinzeug", wie es das Unternehmen selbst in einer Presseinformation tituliert. Es wird mittels eines innovativen Verfahrens hergestellt.

Keramikmarkt: 140 Jahre Keramikfliesen aus Sinzig

Deutsche Steinzeug
Bis zum Frühjahr 2012 können Interessierte in Sinzig am Rhein ein bemerkenswertes Stück Industriegeschichte bewundern: Die Ausstellung "heiß gebrannt und unverwüstlich - 140 Jahre Fliesen aus Sinzig". Die Sammlung ist bereits seit Herbst 2010 im dortigen Werk der Deutche Steinzeug Cremer und Breuer (DSCB) AG aufgebaut, zu der die Fabrik heute gehört.

E-Business / IT: "prohibis deckt all unsere Bedürfnisse"

Maximilian Schierer über das Warenwirtschaftssystem der hagebau
Gerade wenn ein Händler in unterschiedlichen Branchen arbeitet, ist es schwierig, eine Software zu finden, die alle Erfordernisse abdeckt. So hatte auch die Max Schierer GmbH lange Jahre vier verschiedene EDV-Systeme in Betrieb: je ein Programm für den Baustoffgroß- und Einzelhandel, eine Lösung für den Holz handel und ein Archivsystem für das Dokumentenmanagement.

E-Business / IT: Markt wächst 2010 um über ein Viertel

Online-Werbung
Der Online-Werbemarkt in Deutschland ist 2010 um 26% auf 5,4 Mrd. EUR gewachsen. Dies geht aus der Erhebung der Bruttowerbeinvestitionen durch den Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hervor.

E-Business / IT: Einige 1000 Downloads

weber.app
Vier Monate nach ihrem Erscheinen hat die App von Saint-Gobain Weber mit mehreren tausend Downloads bereits alle Erwartungen des Unternehmens übertroffen. Im aktuellen Programm-Update für iPhone und Android-Smartphones sind nun weitere Funktionen hinzu gekommen.

Wirtschaft + Bau

Ein wichtiger Schritt zur Energiewende ist getan: Die Bundesregierung hat ein Gesetzespaket zur Verabschiedung vorgelegt, das unter anderem wichtige Impulse für die energetische Gebäudesanierung setzen soll. Beschlüsse, die auch die Bauwirtschaft begrüßt, wie Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, dazu kommentierte.

Wirtschaft + Bau: Kurz + aktuell

Im April 2011 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum April 2010 preisbereinigt um 2,4% gestiegen. ...
Im hessischen Bauhauptgewerbe geht es weiter aufwärts. Begünstigt durch größere Aufträge haben die Auftragseingänge im April erheblich zugenommen. ...
Fast 1,6 Mrd. EUR Auftragsbestände zum Ende des 1. Quartals 2011 meldeten die Betriebe des Bauhauptgewerbes in Sachsen. ...

Wirtschaft + Bau: Wissensaustausch in Stuttgart

Auch die vierte Consense kann weiter zulegen - 2100 Besucher vor Ort
Die vierte Auflage der "Consense", internationale Fachmesse und Kongress für nachhaltiges Bauen, ist Ende Juni nach zwei Tagen in Stuttgart mit neuen Rekorden zu Ende gegangen.

Wirtschaft + Bau: Optimismus im Osten der Republik

IWH-Umfrage zur Geschäftslage der Bauunternehmen
Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle, IWH, hat aktuell 300 ostdeutschen Bauunternehmen zur Geschäftslage befragt. Ergebnis: Ihre Geschäfte laufen sowohl gegenüber der vorangegangenen Befragung im April als auch gegenüber Juni 2010, der etwa den Beginn des aktuellen Aufschwunges darstellt, deutlich besser.

Wirtschaft + Bau: Nur leicht erholt

Stat. Bundesamt: 0,5% Wohnungen mehr in 2010
Knapp 160 000 Wohnungen wurden in Deutschland im Jahr 2010 fertig gestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 845 Wohnungen oder 0,5% mehr als im Vorjahr.

Wirtschaft + Bau: Länder-Ticker

Baden-Württemberg:
Die gute Gesamtsituation beim Baugewerbe sorgt für weiter steigende Preise für Bauleistungen. ...
Nordrhein-Westfalen:
Die Produktion des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes war im April 2011 um 2,5% höher als im April 2010. ...
Hessen:
Im hessischen Bauhauptgewerbe geht es weiter aufwärts. Begünstigt durch größere Aufträge haben die Auftragseingänge im April erheblich zugenommen. ...

Wirtschaft + Bau: Gute Stimmung

ZDB
Die monatliche Konjunkturumfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes unter seinen Mitgliedsbetrieben für Mai 2011 zeigt, dass die positive Beurteilung der Unternehmen zu ihrer Geschäftslage im Wohnungsbau und Wirtschaftsbau weiter anhält.

Wirtschaft + Bau: Im ruhigen Fahrwasser

Bauindustrie: Aktueller Zahlenspiegel für April 2011 veröffentlicht
Das deutsche Bauhauptgewerbe ist im April in ruhigeres Fahrwasser zurückgekehrt: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, ist der Umsatz im April 2011 im Vergleich zum Vorjahresmonat um nominal 4,5% gestiegen.

Management: Zuversicht und gute Laune

Bernhard Kuntz über Schlüsselkompetenzen im Soft Skill-Bereich
Wenn sich die Arbeitsstrukturen in den Betrieben ändern, verändern sich auch die Anforderungen an die Mitarbeiter - auch im Soft Skill-Bereich. Deshalb müssen gute Mitarbeiter heute teils andere Fähigkeiten haben.

Management: Die erste Pleite - und ihre Folgen

Exklusivbeitrag über Auswirkungen der ersten Betriebskrankenkassen-Insolvenz
Mit der City BKK ist vor kurzem die erste deutsche Krankenkasse wegen "nichtgesicherter Leistungsfähigkeit"geschlossen worden. Experten rechnen mit weiteren Pleiten. In zehn Jahren könnten drei Viertel der gesetzlichen Krankenkassen verschwunden sein. Was der Niedergang für die Versicherten bedeutet, erläutert der Wirtschaftsjournalist Ralf E. Geiling exklusiv für den "baustoffmarkt".

Gesehen und berichtet: Kreativ-Aktionen auf der BUGA

In Koblenz, 40 Kilometer entfernt von dem Standort des röhrig-Erlebnismarktes in Treis-Karden, werden in diesem Jahr 2 Millionen Besucher bei der Bundesgartenschau erwartet. Bereits in der Planungsphase der BUGA 2011 hat sich das Unternehmen vielfältig engagiert und mit vielen Events und Aktionen auch die Vorfreude auf dieses Ereignis geweckt.

Gesehen und berichtet: "Champions League" mit Velux

Ein beeindruckendes Wochenende ganz im Zeichen des europäischen Spitzenhandballs erlebten 350 Handwerker und Händler Ende Mai in Köln. Als Sponsor der Handball Champions League hatte Dr. Sebastian Dresse, Geschäftsführer der Velux Deutschland GmbH, zum Finalturnier nach Köln eingeladen.

Gesehen + Berichtet: Rock the Pott

Tätowierungen sind gesellschaftsfähig geworden - spätestens seit sogar die Frau unseres Bundespräsidenten Christian Wulff eine hat. Und auch beim Gala-Abend zum Abschluss der diesjährigen Eurobaustoff-Gesellschafterversammlung spielte die Körperkunst eine Rolle.

Personalien

Theo Schneider, Dr. Gerrit Sames, Paul Kolowratnik, Pepyn Dinandt, Dr. Jürgen Koch, Ralph Biemann, Karlheinz Herbert, Johannes Lensges, Lioba Bothe, Sandra Ernst, Alfred Rupp, Gerhard Seitz, Peter Linten, Christian Rabe, Dipl.-Ing. Marcus Scheiber, Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer, Herbert Bodner, Rolf Ley, Herwig Fischer, Stefan Endlweber, Paul Hälg, Jan Jenisch, Ernst Bärtschi, Niels Theis, Diego Dittmers, Dr. Stephan Kessel, Mark Harakal, Ingeborg Elsing, Thomas Bargetzi, Götz Ganghofer, Werner Carl.