baustoffmarkt 06/2010

Trend + Meinung: Wachstumsmotor Bauinvestition

„Die Konsolidierung der Staatsfinanzen hat höchste politische Priorität, sie darf aber nicht zu Lasten der Standortqualität in Deutschland gehen.“ Mit dieser Aussage bezog der Präsident der Deutschen Zementindustrie (BDZ), Andreas Kern, kürzlich klar Position und machte deutlich, was er von den angekündigten staatlichen Kürzungs-Plänen hält – nämlich gar nichts.

 

Wirtschaft+Bau

Wer tief fällt, erwirtschaftet leichter deutliche Zuwächse: Und so füllen sich die Auftragsbücher der durch den frostigen Winter stark gebeutelten deutschen Bauunternehmen zusehends. Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie  in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes meldet, lagen die  Auftragseingänge im März um14,2% über dem Vorjahreszeitraum (Seite 14).

 

Wirtschaft+Bau: Kurz + aktuell

Die deutsche Bauindustrie ist skeptisch, ob das Zukunftsinvestitionsprogramm den zu Jahresbeginn vom Deutschen Städtetag vorhergesagten kommunalen Investitionsschub von über 20% tatsächlich auslösen wird. ...
In den harten Wintermonaten des ersten Quartals 2010 beliefen sich die  Aufträge für das saarländische Baugewerbe auf insgesamt 140 Mio. EUR. ...
Im Jahr 2009 wurden in Nordrhein-Westfalen 3 533 neue Betriebs-, Büro- und
Verwaltungsgebäude fertig gestellt. ...

 
Wirtschaft+Bau: Länderticker

Bremen/Niedersachsen:
Die Bauproduktion ist im I. Quartal 2010 in Niedersachsen um 19,4% und in Bremen sogar um 23,9% eingebrochen. ...
Berlin/Brandenburg:
Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg aus den Meldungen der Bauaufsichtsbehörden entnahm, wurden im Jahr 2009 in Berlin 2554 Bauvorhaben fertig gestellt. ...
Hessen:
Das erwünschte und erhoffte gute Ergebnis für das hessische Bauhauptgewerbe ist im März dieses Jahres ausgeblieben. ...

 

Wirtschaft+Bau: Wenig los in der Eurozone

Bauproduktion in Europa schwächt sich im Februar ab
Die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe nahm im Februar 2010 gegenüber dem vorangegangenen Monat in der Eurozone (EZ16) um 3,3% und in der EU27 um 2,9% ab. Diese ersten Schätzungen veröffentlichte Eurostat, das statistische
Amt der Europäischen Union.

 

Gastkommentar: Grüne Häuser für grüne Arbeitsplätze

Ehrgeizige neue EU-Verordnung gegen Energieverschwendung
Aktuell haben das Europäische Parlament und der Europäische Rat neuen Richtlinien zugestimmt, die dazu angetan sind, die Arbeitslosigkeit in Europa, den Energiebedarf der Mitgliedsländer und den Umfang ihrer CO2-Emissionen zu senken sowie ihre Abhängigkeit von Energieimporten zu reduzieren. Bereits vor Ende dieses Jahrzehnts müssen – so sehen es die neuen Richtlinien vor – alle Neubauten in der EU nahezu das Niveau von „Null-Energie-Häusern“ erreichen.

 

Wirtschaft+Bau: Länderticker

Aufwärtstrend in Südbaden
Die Geschäftslage in der südbadischen Bauwirtschaft hat sich im Frühjahr 2010 im Vergleich zum Vorjahr und zum Vorquartal etwas verbessert. Dies ergab eine Erhebung der Bauwirtschaft Baden-Württemberg unter ihren südbadischen Mitgliedsbetrieben.

 

Wirtschaft+Bau: Auftragsbücher füllen sich

Bauunternehmen geben sich für das II. Quartal wieder optimistischer
Die unerwartet gute Auftragsentwicklung im ersten Quartal lässt die Bauunternehmen wieder optimistischer in die nahe Zukunft schauen. Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, ist der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Zeitraum Januar bis März im Vergleich zum Vorjahresquartal um nominal 9,4% gestiegen (März: +14,2%).

 

Wirtschaft+Bau: Eigentumswohnungen auf dem Vormarsch

Zunehmende Bedeutung gerade in Städten
Eigentumswohnungen werden vor allem in den Städten als Alternative zum  Eigenheim immer attraktiver. 

 

Wirtschaft+Bau: Europas Architekten wieder gefragt

Arch-Vision führt europaweite Architektenbefragung durch
Für Europas Architekten war 2009 ein schweres Geschäftsjahr – geprägt von einem rückläufigen Auftragsvorrat. Doch mittlerweile scheint die Lage für die westeuropäischen Planer um einiges gefestigter zu sein als noch vor einem Jahr. Dies zeigen aktuelle Ergebnisse des Europäischen Architektenbarometers.

 

Wirtschaft+Bau: Länderticker

Plus in Bayern
Imersten Quartal 2010 wurden in Bayern nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung Baugenehmigungen (einschließlich
Genehmigungsfreistellungen) für 7949 Wohnungen erteilt. 

 

Industrie

„Erfolg braucht Kommunikation“ – mit diesem Leitgedanken wird der Verlag des „baustoffmarkt“ ab der zweiten Jahreshälfte seine Außendarstellung begleiten.

 

Industrie: kurz + aktuell

Der schneereichste Winter seit mehr als 20 Jahren hat die Bautätigkeit in den ersten zwei Monaten des neuen Jahres nur eingeschränkt zugelassen und in der Folge im ersten Quartal 2010 zu Absatzrückgängen in nahezu allen Märkten der Wienerberger AG geführt. ...
Wer sich über Anwendungsbereiche, Eigenschaften und die richtige  Verarbeitung von PCI-Produkten informieren will, hat dazu ab sofort mit dem „Technischen Handbuch“, das nun erstmals für Deutschland, Österreich und die Schweiz vorliegt, neue Möglichkeiten.
HeidelbergCement und IFC, ein Mitglied der Weltbank-Gruppe, haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um den Ausbau der Infrastruktur in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara durch die Erhöhung des örtlichen Zementangebots voranzutreiben. ...

 

Industrie: Champions League im Taubertal

Roto-Werk in Bad Mergentheim als „beste Fabrik Deutschlands“ ausgezeichnet
Seit Mitte Mai dieses Jahres darf sich das Roto Werk in Bad Mergentheim offiziell als „beste Fabrik Deutschlands“ bezeichnen. Das Stammwerk der Division Dach- und Solartechnologie der Roto- Gruppe ging als Sieger aus dem „Industrial Excellence Award“ hervor, dem wohl anspruchsvollsten und renommiertesten internationalen Industriewettbewerb.

 

Industrie: Neue Dynamik in Übersee

ACO investiert in Indien, China und Dubai
Durch die Marktentwicklung in Osteuropa, wo die ACO-Gruppe nach eigenen Angaben eine sehr starke Position hat, war die Wirtschaftkrise für das  Unternehmen besonders deutlich zu spüren.

 

Industrie: Einstellung der Zementproduktion in Wetzlar

HeidelbergCement
Die HeidelbergCement AG plant, die Zementproduktion am Standort Wetzlar zum Ende des Jahres 2010 einzustellen.

 

Industrie: Arbeits- und Gesundheitsschutz zertifiziert

Holcim
Im Zuge der Rezertifizierung des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems DIN EN ISO 9001 und 14001 bei der Holcim Kies und Beton GmbH ist erstmals auch das Arbeitsschutzmanagement-System nach den Vorgaben der OHSAS 18001 erfolgreich zertifiziert worden. 

 

Industrie: „Wir sind zu wenig auf den demografischenWandel vorbereitet“

Die Wienerberger Ziegelindustrie nach der Restrukturierung
Eine mehr als zweijährige Restrukturierungsphase liegt hinter der Wienerberger Ziegelindustrie, die wesentlich durch Kapazitätsabbau geprägt war. Wie steht das Unternehmen heute da und wie sehen die weiteren Perspektiven aus?  Geschäftsführer Christian Göbel stand uns Rede und Antwort.

 

Industrie: Investition in Wiesbaden

Sopro Bauchemie
Die Sopro Bauchemie hat in ihrem Werk Wiesbaden im März dieses Jahres zusätzliche Silos für Rohstoffe in der Produktion installiert. Mit dieser Investition soll die Effizienz des Produktionsprozesses gesteigert und gleichzeitig der Energieeinsatz optimiert werden.

 

Industrie: „Qualität ist bei uns Chefsache“

Interview mit Dr. Rudolf Rauss, Geschäftsführung Monier Braas GmbH
Die Marke „Braas“ hat in Deutschland einen klangvollen Namen und steht für qualitativ hochwertige Dachbaustoffe. Mit Dr. Rudolf Rauss, Vorsitzender der Geschäftsführung der Monier Braas GmbH, haben wir uns über die aktuelle Marktsituation und insbesondere über die Braas-Rolle als Systemanbieter unterhalten.

 

Industrie: Neu im Netz

BBS
Der Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden (BBS) hat seinen Internetauftritt
(www.baustoffindustrie.de bzw. www.bvbaustoffe.de) neu gestaltet.

 

Industrie: Aus Freude am Sparen

Klimaschutz-Initiative „CO2NTRA“ feiert Jubiläum
Rund 30 Mrd. Tonnen CO2-Ausstoß verursachen die Menschen jedes Jahr weltweit. In Deutschland sind es alleine 900 Mio. Tonnen. Dies war der Anlass für die Gründung der Klimaschutz-Initiative „CO2NTRA“ von Isover G+H vor fünf Jahren.

 

Industrie: Ein schwieriges und „trauriges“ Geschäftsjahr 2009

Erlus mit leichtem Umsatzverlust
Der Tod des Vorstandskollegen Dominik Brunner habe 2009 zu einer „emotionalen Ausnahmesituation“ in der Erlus AG geführt. Mit diesen Worten beginnen die Vorstände Peter Maier, Dr. Rüdiger Grau und Peter Hoffmann ihren aktuellen Geschäftsbericht auf ein auch wirtschaftlich außergewöhnliches Jahr.

 

Industrie: Kartellstrafe verfassungswidrig?

Neues Gutachten von Prof. Dr. Möschel
Die Praxis des Bundeskartellamtes, gegen Unternehmen Bußgelder zu verhängen, ist verfassungswidrig. Die Ansicht vertritt Prof. Dr. Wernhard Möschel, ehemaliger
Vorsitzender der Monopolkommission und einer der führenden Kartellrechtler Deutschlands.

 

Kolumne: Bye-bye Billy

Wie IKEA evolutionäres Marketing auf den Punkt bringt
Von Matthias Horx*
Neulich habe ich, mit einer gewissen Nostalgie, mein letztes Billy-Regal dem Sperrmüll anvertraut. Rund 25 Jahre war es alt, und der Abschied fiel mir schwer. In IKEA spiegelt sich die Geschichte der Werte und Wandlungen unserer Zeit.

 

Industrie: Noch nicht über den Berg

BDZ: Zementverbrauch sank um 8%
Trotz der allmählichen Erholung der Gesamtwirtschaft ist die Zementindustrie
insgesamt als konjunkturell nachlaufende Branche noch immer nicht über dem Berg, so die Auffassung des Bundesverbandes der Deutschen Zementindustrie (BDZ).

 

Industrie: Tiefer Griff in die Tasche

rekord investiert Millionen in neue Produkte und Fertigungstechnik
ts.- Der deutsche Fenster- und Türenmarkt ist bekanntlich stark zersplittert. Wie schafft man es da trotzdem, sich in diesem Markt erfolgreich zu positionieren und an einer eigenen Profilbildung zu arbeiten? Das Unternehmen rekord fenster+türen hat seinen Weg gefunden, wie wir uns bei einem Besuch im Stammwerk überzeugen konnten.

 

Industrie: Produktion in Neuburg erweitert

Rockwool
Die Deutsche Rockwool hat in eine neue Produktionslinie am Werkstandort Neuburg (Foto) investiert, die planmäßig Mitte April angelaufen ist. 

 

Industrie: Auf der Passivhaus-Tagung in Dresden

Energiesparnetzwerk
„Energie sparen heißt Zukunft sichern“ – unter diesem Motto präsentierte sich das Energiesparnetzwerk (ESN) auf der diesjährigen Passivhaus-Tagung Ende Mai in Dresden. Auch an dem vom Passivhaus Institut in Darmstadt ausgelobten Architekturpreis 2010 hat sich das ESN als Sponsor beteiligt.

 

Industrie: Teambuilding in der Krise – geht das?

Zusammen im Spiel bleiben – ein Plädoyer für Gemeinsamkeit von Theo Bergauer
„Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.“ Der trockene Humor Winston Churchills ist bekannt. Die Aussage des britischen Politikers wird auf abstruse Weise Wirklichkeit, wenn wir einer aktuellen Studie der Goethe-Universität Frankfurt Glauben schenken. Demnach nimmt die Entsolidarisierung der Beschäftigten zu, die bis zum Mobbing führt. Das schadet den Unternehmen, die auf Teams angewiesen sind, die nicht gegeneinander, sondern miteinander arbeiten. Gerade in der Krise kann das überlebenswichtig sein.

 

Industrie: Schlank und intelligent

„baustoffpraxis“ berichtet über WDV-Systemen
In den vergangenen zwei Jahren sind zunehmend Dämmstoffe für „schlanke WDV-Systeme“ auf den Markt gekommen.

 

Fachhandel

Diesen Monat veranstalten Deutschlands große Baustoffhandels-Kooperationen wieder ihre alljährlichen Gesellschafterversammlungen. Den Anfang macht die Eurobaustoff am 11. Juni in Unterschleißheim bei München, während die hagebau-Gesellschafter eine Woche später, am 18. Juni, in Dresden zusammenkommen.

 

Fachhandel: Kurz + aktuell

Die Firma Bernd Horn Baustoffe GmbH mit Sitz in Kappelrodeck ist rückwirkend zum 1. Januar neues Mitglied im Baustoff Verbund Süd. ...
Rund 60 Raab-Karcher-Standorte begrüßten Ende April ihre Profi- und Privatkunden zum traditionellen Frühlingsfest. ...
Am 8. Mai eröffnete BayWa Baustoffe im Bochumer Stadtteil Hamme eine neue Ausstellung für Neubau und Renovierung. ...
Die Raiffeisen Weser-Elbe eG, Bad Bederkesa, ist zum 1. Mai mit ihren Baustoff-Niederlassungen Schiffdorf-Wehden und Dorum der Eurobaustoff beigetreten. ...

 

Fachhandel: Partnerschaft alter Rivalen

Die Allianz Rhein-Main-Baustoffe will künftig in die Offensive gehen
Mit der Rhein-Main-Baustoffe GmbH (RMB) haben Anfang 2009 zwei etablierte Eurobaustoff-Fachhändler aus dem Großraum Frankfurt eine Partnerschaft gestartet, die dies eigentlich gar nicht nötig gehabt hätten. Denn die Anton Schneider 5. GmbH, Frankfurt, und das Bauzentrum Rüppel, Gelnhausen, sind beide auch als Solisten im Markt gut aufgestellt.

 

Fachhandel: Fata Morgana oder nachhaltige Konjunkturerholung?

SIG Deutsche Dachbaustoffe diskutierte auf „Partnertreffen“ Konjunktur-Themen
uh.- Zum 2. „Partnertreffen“ konnten Ole Ahrens, Vorsitzender der Geschäftsführung SIG Germany, und der Vorsitzende der Geschäftsführung der SIG Deutsche Dachbaustoffe, Christoph Nielacny, kürzlich in Hamburg namhafte Vertreter aus rund 20 Baustoffindustrie-Unternehmen begrüßen.

 

Fachhandel: Arbeitskreis Solar gegründet

Eurobaustoff
Die Eurobaustoff hat mit 30 Gesellschaftern den „Arbeitskreis Solar“ gegründet. Der Fachbereichsleiter Dach & Fassade der Kooperation, Volkmar Debus, und Bettina Hainbach, Produktmanagerin Solar, hatten Anfang Mai zu einem ersten  Treffen eingeladen.

 

Fachhandel: Umsatz leicht gesunken

Trotz „Jahrhundertwinter“: hagebau im 1. Quartal nahezu auf Vorjahresniveau
Der zentral fakturierte Umsatz der hagebau-Gruppe betrug im ersten Quartal dieses Jahres 901,7 Mio. EUR und ist damit trotz Zunahme bei Gesellschaftern und Standorten gegenüber dem Vorjahr leicht gesunken (– 0,8%).

 

Fachhandel: 10% Umsatzanteil angestrebt

SGBDD forciert Eigenmarken – Markteinführung von „Novi Pro“
Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) verstärkt ihre Aktivitäten rund um die Eigenmarken: In fünf Jahren sollen damit rund 10% des gesamten Umsatzes abgedeckt werden, so der strategische Ansatz des Unternehmens.

 

Fachhandel: Preise für beste Ausbilder

Wirtschafts-Junioren
Noch bis zum 31. Juli 2010 können sich Unternehmen, Handwerksbetriebe, Schulen und Initiativen um das „Ausbildungs-Ass 2010“ bewerben. Gesucht werden die besten Ausbildungsbetriebe und -initiativen Deutschlands.

 

Fachhandel: „Gütezeichen fördern Absatz“

Holzhandel: Die hagebau wurde erfolgreich PEFC- und FSC-zertifiziert
Die hagebau ist nun als erste Holzhandelskooperation in Deutschland PEFC- und FSC-zertifiziert.

 

Fachhandel: Spezialisten legen weiter zu

Eurobaustoff: Fachgruppe Dach& Fassade wuchs 2009 um 7%
Der Umsatz der Eurobaustoff-Fachgruppe „Dach & Fassade“ ist 2009 um 7% gegenüber 2008 gestiegen. Mit einem Einkaufsvolumen von rund 650 Mio. EUR generierten die 42 Gesellschafter zwei Drittel des gesamten Kooperationsumsatzes im Bereich Dach & Fassade.

 

Fachhandel: Erstmals in der Gewinnzone

Hornbach Baustoff Union mit positiver Jahresbilanz
Die Hornbach Baustoff Union (HBU) konnte ihren Netto-Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr 2009 /10 um 8,8% auf 166 Mio. EUR steigern.

 

Fachhandel: Erfolg im SanReMo-Markt

BVS: Zweistelliges Umsatzplus per Ende April
Der Baustoff Verbund Süd (BVS) hat per Ende April den zentral regulierten Umsatz seiner 46 Mitglieder im Vergleich zur Vorjahresperiode um 10,5 % gesteigert.

 

Fachhandel: Bindeglied zwischen Industrie und Fachhandel

Der Großhandel Kettinger Vliesvertrieb feiert sein 25-jähriges Bestehen
Anfang Mai feierte die Firma Kettinger Vliesvertrieb GmbH aus Freudenberg am Main ihr 25-jähriges Bestehen. Der Großhändler vertreibt technische Vliese für den Baubereich, die er an Kunden aus dem Baustoff-Fachhandel liefert.

 

Was werden Sie tun?: Strategienotstand: Nie war Spitzen- Leistung so wertvoll wie heute!

In schwierigen Zeiten rücken die einen näher zusammen, schließen die eigenen Reihen und hoffen, es möge die anderen treffen. Die anderen – und dazu gehört der spezialisierte Baustoff-Fachhändler SIG Germany GmbH mit den Firmen WeGo Systembaustoffe und SIG Deutsche Dachbaustoffe – forcieren den  Leistungswettbewerb, um weiter zu wachsen und zu gewinnen. Im  Strategiegespräch mit Dr. Karl-Heinz Sebastian erläutert Ole Ahrens, der Vorsitzende der Geschäftsführung, warum Leistungswettbewerb besser als Preiswettbewerb ist.

 

Fachhandel: Rekord im März

Nordwest: Lagergeschäft boomt
Für die Nordwest Handel AG, Hagen, war der März dieses Jahres nach eigenen Angaben der „in der Firmengeschichte beste Monat im Lagergeschäft“: 27,3% lag diese Geschäftsart über dem Vorjahr.

 

Fachhandel: Großzügiger Umbau

Maas Baustoffe: Neueröffnung des Standorts in Eckartshausen
Bei einem „Tag der offenen Tür“ präsentierte sich Anfang Mai das neue Maas Baustoffzentrum in Ilshofen-Eckartshausen. Der Eurobaustoff-Gesellschafter hatte seinen Stammsitz im Landkreis Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg) in den vergangenen Monaten aufwändig modernisiert.

 

Fachhandel: Schlau vom Bildschirm

baustoffwissen.de verlinkt auf E-Learning-Angebote
al.- Azubis mit der nötigen Selbstdisziplin können jetzt von Zuhause aus vor dem Computer lernen. Zwei Programme sind über baustoffwissen.de, einem Projekt der Verlagshaus Wohlfarth-Stiftung, seit Kurzem abrufbar.

 
Fachhandel: „DUO“ in Bosnien

BayWa-Franchisesystem startet in Bosnien
Wie bereits im „baustoffmarkt“ 2/2010 berichtet, hat die BayWa gemeinsam mit einem Joint-Venture-Partner eine Franchise-Systemzentrale in Bosnien gegründet.

 

Pinnwand: Ex-Beatle Paul will im Baumarkt seine Ruhe

McCartney: Keine Autogramme beim Shopping
Der britische Musiker Paul McCartney, Mitbegründer der legendären Beatles, steht ständig unter Beobachtung. Wo immer er auftaucht, wird er von Fans angesprochen und muss Autogramme geben. Das macht er auch meistens,
doch wenn er im Baumarkt ist, möchte er einfach mal in Ruhe gelassen werden.

 

Pinnwand: Wieder volle Näpfe bei der Tiertafel

BayWa
Zusehends leerer zeigten sich Ende April die Vorratslager der Tiertafel in München. Da kam die Spende gerade noch rechtzeitig. Auf Initiative der BayWa gingen Nass- und Trockenfutter sowie Snacks aus der Bemusterung des Moduls Tiernahrung für die BayWa Bau & Gartenmärkte nach dessen Auflösung an die Münchener Ausgabestelle der Tiertafel Deutschland.

 

Pinnwand: Rollout für die Modernisierung

Eurobaustoff mit „Kunst-Lkw“ auf Tour
Für den „Rollout“ ihrer Modernisierungskampagne setzt die Eurobaustoff seit Kurzem neben Info-Broschüren und Großflächen-Plakaten auch auf einen riesigen Lkw.

 

Pinnwand: Auftakt der Bausaison

Raab Karcher
Am 23. April lud Raab Karcher ihre Profi- und Privatkunden zum traditionellen Frühlingsfest ein. Der Aktionstag zum Auftakt der Bausaison zog in einzelnen Niederlassungen bis zu 500 Besucher an.

 

Vor zehn Jahren im baustoffmarkt

Die Dachziegelwerke Pfleiderer wollen im laufenen Jahr einen Umsatz von 75 Mio. DEM realisieren. ...
14 Mio. DEM investierte die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG in den Standort Ötzingen. ...
Die AVA Bielefeld ist mit einem deutlichen Plus ins Jahr 2000 gestartet. ...
In der Nähe de Ku-damms in Berlin eröffnete Atala ein „House of Villeroy & Boch“. ...
Die im Gewerbepark Rhynern ansässige Dachdeckereinkauf (DE) West eG ist weiter auf Erfolgskurs. ...
Am 1. Mai feierte die Unternehmensgruppe Baubedarf Lehrmann aus Helmstedt ihr 50-jähriges Firmenjubiläum. ...
Die Heidelberger Zement AG, Heidelberg, hat im 1. Quartal den Umsatz um 7,7% auf 1,346 (1,251) Mrd. EUR gesteigert. ...
Einen Umsatzzuwachs für 1999 um 5,5% melden die F. v. Müller  Dachziegelwerke. ...

 

Baumärkte

Vor noch nicht allzu langer Zeit galt Osteuropa für die Baumärkte als gelobtes Land. Doch mittlerweile hat sich die Situation gewandelt. Die sinkenden Umsätze in den osteuropäischen Staaten sorgen für rote Zahlen in den Bilanzen.

 

Baumärkte: Kurz + aktuell

Die polnische Kartellbehörde hat der Praktiker Polska Sp.z, der operativen  polnischen Konzerngesellschaft der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG, einen Bußgeldbescheid in Höhe von 39,0 Mio. Zloty (9,4 Mio. EUR) zugestellt. ...
Die zweitgrößte Baumarktkette der USA, Lowe’s, wird die Quartalsdividende um 22% auf 11 US-Cents je Aktie erhöhen. ...
Neuer Termin für die Sourcing-Messe in Köln: Rund 500 Anbieter aus Fernost präsentieren vom 9. bis 11. März 2011 ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Asia-Pacific Sourcing. ...

 

Baumärkte: Expansion wird forciert

Hornbach Baumarkt AG: Trotz Krise steigt der Umsatz auf knapp 2,7 Mrd. EUR
Die Hornbach Baumarkt AG will ihre Expansion wieder forcieren. Mittelfristig plant das Unternehmen jährlich wieder etwa sieben neue Bau- und Gartenmärkte zu eröffnen. Dies kündigte Vorstandschef Albrecht Hornbach auf der Bilanzpressekonferenz in Frankfurt an. Voraussetzung sei, dass sich die wirtschaftliche Lage stabilisiere. Wegen der Wirtschaftskrise hatte das Unternehmen zuletzt die Expansion etwas gedrosselt.

 

Baumärkte: DIY-Branche behauptet sich

Dresdner-Cetelem „Europa Konsumbarometer 2010“
Trotz der Wirtschaftskrise sinkt das Marktvolumen der Baumarktbranche europaweit um nur 1,5%. Das geht aus dem aktuellen Europa Konsumbarometer 2010 hervor, einer Studie der Dresdner-Cetelem Kreditbank in ausgewählten  europäischen Ländern.

 

Baumärkte: Alles im grünen Bereich

BHB: Gartensortiment mit höchsten Zuwachsraten
Im März kannte der Bericht über die Entwicklung der Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland nur die Farbe grün. In dieser Farbe sind im Bericht die Balken für die Warengruppen mit positiver Umsatzveränderung markiert.

 

Baumärkte: App für das iPhone entwickelt

Hellweg
Hellweg hat eine App für das iPhone entwickelt. Damit ist das Dortmunder Unternehmen Vorreiter unter den Bau- und Gartenmarktbetreibern.

 

Baumärkte: Ab 2011 gafa wieder jährlich

KölnMesse
Ab 2011 findet dieMesse der Gartenbranchen wieder jedes Jahr unter dem Namen
„spoga+gafa“ statt. Damit sind der jährliche Namens- und Logowechsel der Kölner Gartenmesse passé.

 

 

Baumärkte: Verkauf an Illionis ToolWorks

suki.international
Die Gesellschafter der suki.international-Gruppe haben zum 4. Mai ihre  Geschäftsanteile an die Illinois Tool Works mit Sitz in Glenview/USA verkauft.

 

Baumärkte: Neubau in Dortmund-Hacheney

Hellweg
Die Zechenbrache Crone in Hacheney – eine der letzten großen Industrieflächen
Dortmunds – steht kurz vor der Bebauung. Schon im Herbst 2011 will Hellweg dort
seinen neuen Baumarkt einweihen. 

 

Baumärkte: 11. Baumarkt- Kongress in Köln

BHB
Der 11. Internationale BHB-Baumarktkongress wechselt von der Spree an den Rhein. In der Domstadt Köln, und zwar im Congress Centrum Nord der Koelnmesse, richtet der BHB am 30.11. und 1.12.2010 seine relevante Plattform für DIY-Kontakte und Geschäftsinformationen aus. 

 

Baumärkte: Stiftung übernimmt Mehrheit

Bauhaus-Gründer Baus: „Noch nie Verlust gemacht”
Viel ist in den letzten Jahren über die Zukunft von Bauhaus spekuliert worden.  Gründer Heinz G. Baus hat nun seine Entscheidung publik gemacht: Eine Stiftung soll die Mehrheit am Baumarktunternehmen übernehmen.

 

Baumärkte: Online-Shopping legt deutlich zu

60% der Deutschen haben bereits im Web eingekauft
Eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom ergab, das sechs von zehn Deutschen im Internet einkaufen.

 

Baumärkte: F&C Award für Franchise-System

41. hagebaumarkt Partnerkonferenz in Hannover
Die 105 Teilnehmer der hagebaumarkt Partnerkonferenz in Hannover haben ihren Franchisenehmerbeirat in Teilen neu- bzw. wiedergewählt und werden 2011 die Frequenz an ihren Standorten mit acht Pflicht-Kampagnenbeilagen weiter erhöhen. Auch das dreijährige Marktleiter-Qualifizierungsprogramm wird in den Märkten ebenso konsequent vorangetrieben wie das Multichannel-Geschäft mit hagebau direkt.

 

Baumärkte: Sparkurs zahlt sich aus

Home Depot übertrifft Erwartungen im 1. Quartal
Damit hatten die Analysten nicht gerechnet: Die weltgrößte USBaumarktkette Home Depot hat im ersten Quartal überraschend gut verdient. Dazu beigetragen hat vor allem die starke Nachfrage nach Gartenzubehör.

 

Baumärkte: Umsatzflaute bei Baumärkten

Tschechien
Die Rezession ist auch an einer Branche nicht spurlos vorbei gegangen, die viele Marktforscher in Tschechien eher als Krisengewinner gesehen hatten: die Bau- und Heimwerkermärkte. Mit Ausnahme von OBI verbuchten hier alle Ketten im vergangenen Jahr Umsatzeinbußen.

 

Keramikmarkt

Das Thema Nachhaltigkeit (engl. „sustainability“) war auf den letzten Messen auch bei vielen Keramikherstellern in aller Munde. Doch viele Manager, nicht nur aus der Fliesenbranche, tun sich schon schwer damit genau zu erklären, was eigentlich dahinter steckt. Die Umsetzung von Sustainability ist komplex und bereichsübergreifend.

 

Keramikmarkt: Kurz + aktuell

Die interbad 2010, die vom13. bis 16. Oktober auf der Messe Stuttgart  stattfindet, steht unter guten Vorzeichen. ...
Vor den Toren Frankfurts wurde vor kurzem das hochmoderne Sport- und Wellnessbad Kelsterbach eröffnet. ...
Die Europäische Union der Fliesenfachverbände EUF veranstaltet ihre diesjährigen Fliesentage am 10. und 11. Juni in Woerden/Niederlande. ...

 

Keramikmarkt: Linnenbecker kann fliesisch

Professionelle wie aufmerksamkeitsstarke Werbekampagne setzt Zeichen
scha.- Können Sie fliesisch? Nein? Dafür kann es die Linnenbecker-Gruppe umso besser. Mit einer aufmerksamkeitsstarken Werbekampagne, die u. a. von  Wortspielen um das Wort „fliesisch“ geprägt wird, hat der zweitgrößte deutsche Fliesenhändler ein Zeichen gesetzt, dass auch ein Mittelständler professionell Werbung betreiben kann.

 

Keramikmarkt: GesundesWohnen mit Keramik

EUF stellt neues Konzept zur Marktbearbeitung vor
Die Europäische Union der Fliesenfachverbände (EUF) hat mit ihrem neuen Konzept „Gesundes Wohnen mit Keramik“ eine Initiative ins Leben gerufen, die der Keramik im Wettbewerb mit alternativen Materialien einen neuen Stellenwert verschaffen soll.

 

Keramikmarkt: Feng Shui Fliesen

Ceramiche Grazia
Bei der Entwicklung dieser großformatigen Wandfliesen des italienischen  Herstellers Ceramiche Grazia hat man sich hinsichtlich Material, Design und Farbauswahl auf die fernöstliche Kunst der harmonischen Raumgestaltung besonnen, die im Einklang mit der Natur steht und den Bedürfnissen des Menschen gerecht wird.

 

Keramikmarkt: „Concept“ für jeden Raum

Rako stellt neues, puristisches Programm vor
In der Ruhe liegt die Kraft – für die neue Rako-Serie „Concept“ gilt dieser Satz in ganz besonderem Maße. Die entspannte, zurückhaltende Art dieses Fliesenprogramms wirkt ausgesprochen angenehm.

 

Keramikmarkt: Lichtspiele in Metall

Steuler Factory
Mit Factory bringt Steuler erstmals Metalloptik im Steingut-Segment an die Wand. Die neue Serie spielt mit Licht: Anthrazit und Kupfer in edler Metalloptik kreieren immer wieder neue Stimmungen im modernen Bad. Die lebendigen Muster wirken besonders in der Fläche – von schlicht-modern bis angenehm warm.

 

Keramikmarkt: Keramik-News aus Spanien

Dual Kherr: Pamesa beteiligt sich an Heizsystem
Pamesa, einer der führenden spanischen Hersteller von keramischen Bodenfliesen, hat in diesem Jahr gemeinsam mit dem asturischen Unternehmen Climastar den „Alfa de Oro“ erhalten. Diesen Innovationspreis bekamen der  Fliesenproduzent und der Hersteller von Heizsystemen für „Dual Kherr“. ...

Porcelanosa: Keramische Stufe mit Parkett-Effekt
Zur neuen Produktpalette der Porcelanosa Gruppe zählt die keramische  Bodenfliese PAR-KER mit Parketteffekt. Die Fliese ist in verschiedenen Oberflächen und Größen erhältlich. ...

Roca Cerámica: Showroom für Hugo Boss
Der neue Showroom der Hugo Boss in Sidney trägt die Signatur von Roca  Cerámica. York, ein Produkt der Serie Rock & Rock, wurde für den Bodenbelag des Hugo Boss Paddington verwendet. ...

 

Keramikmarkt: Kalesinterflex Platten mit neuem Vertrieb

Neue Partnerschaft mit Thurner
Die Lieferung der keramischen Kalesinterflexplatten in Deutschland erfolgt zukünftig exklusiv über die Thurner GmbH als Vertriebspartner der Kaleseramik.

 

Keramikmarkt: Global Academy Seminarprogramm

Neue V&B-Fort- und Weiterbildungsangebote für erfolgreiche Marktpartner
„Potenziale entwickeln – Chancen ergreifen“ lautet die Devise des neuen Seminarprogramms, das die Global Academy, die Fort- und  Weiterbildungseinrichtung von Villeroy & Boch in Mettlach, zusammengestellt hat.

 

Keramikmarkt: Kostenmanagement zeigt Erfolge

Villeroy & Boch konnte im 1. Quartal wieder zulegen
Der Villeroy & Boch Konzern erzielte in den ersten drei Monaten 2010 einen Nettoumsatz von 177,9 Mio. EUR gegenüber 182,2 Mio. EUR im vergleichbaren Vorjahreszeitraum – dies bedeutet einen leichten Umsatzrückgang von 2,4%.

 

Keramikmarkt: Einfach besser beraten

Wedi mit neuem Shop-in-Shop Konzept
wedi weitet seine Aktivitäten im beratungsstarken Fachhandel weiter aus und schafft mit dem neuen Shop-in-Shop Konzept einen ästhetisch hochwertigen, aber auch funktionellen Beratungsbereich.

 

Keramikmarkt: Österreich:Weniger Umsatz

Boden- und Wandfliesen laut Studie rückläufig
Die Hersteller von Boden- und Wandfliesen verzeichneten 2009 in Österreich einen Umsatzrückgang von vier Prozent.

 

Keramikmarkt: Neuer „Technik- Newsletter“

Sopro
„4 Seiten – Das 4 x 4 der Bauchemie“ – so heißt der „Technik-Newsletter“, mit dem die Sopro Bauchemie vier mal im Jahr auf jeweils vier Seiten Wissenswertes für den Verlegeprofi präsentiert – kompakt und praxisorientiert. 

 

Keramikmarkt: Keramik-News aus Italien

Confindustria Ceramica: Fliesenindustrie schaltet Fotoarchiv online
Vor kurzem wurde ein Webportal mit den Frühjahr-Sommer-Kollektionen 2010 der italienischen Fliesen- und Sanitärindustrie freigeschaltet.

 

Personalien

Frank Drewes, Stefan Magel, Christian Göbel, Dr. Ulrich Dahlhoff, Dr. Sebastian Dresse, Jesper F. Petersen, Andreas Kuipers, Jørgen Tang-Jensen, Michael Wörtler, Klaus Niemann, Günther Reese, Tim Fäsecke, Volker Gölz, Rudolf Sieler,  Andreas Lutze, Ralph Zurhorst, Thomas Schmidt.