Swissbau
Die Veranstalter der Swissbau, die am 18. Januar nach fünf Messetagen zu Ende gegangen ist, haben Bilanz gezogen. 902 Aussteller, 17 Nationen 92.269 Besucher haben sich demnach auf den 110.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Basel eingefunden. Foto: Swissbau

Swissbau zog 92.269 Besucher nach Basel

Die Veranstalter der Swissbau, die am 18. Januar nach fünf Messetagen zu Ende gegangen ist, haben Bilanz gezogen. 902 Aussteller, 17 Nationen 92.269 Besucher haben sich demnach auf den 110.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Basel eingefunden. Rudolf Pfander, Messeleiter der Swissbau, betont die Wichtigkeit des interdisziplinären Dialogs auf der Messe: „Von Angesicht zu Angesicht können sich Aussteller und Besucher austauschen. Jedes Business basiert auf Vertrauen – und Vertrauen gewinnt man nur durch persönlichen Austausch und nicht durch digitale Kanäle.“ Für Pfander ist die Bedeutung der Swissbau als Plattform für Vernetzung grösser als je zuvor. Dafür entwickele er in Kollaboration mit den wichtigen Partnern die drei Formate Messe, Swissbau Focus und Swissbau Innovation Lab stetig weiter.

Dem Fachpublikum bot der Swissbau Focus zusammen mit 38 Partner eine Veranstaltungs- und Netzwerkplattform: In 80 Veranstaltungen wurden die aktuellen Herausforderungen der Branche diskutiert und von über 300 Referenten Wissen zu aktuellen Themen vermittelt.

Das im Jahr 2018 gemeinsam mit den Mainpartnern Bauen Digital Schweiz, Innosuisse und SIA lancierte Swissbau Innovation Lab rückte das digitale Bauen ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Gemeinsam mit 77 Partnern aus Forschung, Planung, Bau und Betrieb wurde laut Veranstalter eine innovative Inszenierung mit neuartigem Architekturkonzept umgesetzt.

Mit der Integration der beiden Fachmessen Ineltec und Sicherheit wurden die Themen Gebäudeautomation, Elektroinstallation, Energie im Gebäude, Licht und Beleuchtungstechnik sowie Gebäudesicherheit erstmals unter einem Dach vereint. Von Ausstellern wie Besuchern wird diese Zusammenführung laut Veranstalter als Schritt in die richtige Richtung beurteilt.

Die nächste Swissbau findet neu an vier Tagen, vom Dienstag 18. bis Freitag, 21. Januar 2022, in Basel statt.

Aktiv Zusatzverkäufe: Darfs ein bisschen mehr sein?

Foto: Pixabay

In der Bäckerei fast schon eine Selbstverständlichkeit: der Zusatzverkauf. Unserem Online-Seminar am 12. August, um 11 Uhr, mit Hans Günter Lemke zeigt auf, mit welchen Fragen und Argumenten der Zusatzverkauf „leichter“ wird. Unterstrichen werden sie mit Praxisbeispielen.

Jetzt anmelden