Winterseminar 2020 erstmals unter neuer Marke

Winterseminar
Bei der Fortbildungsveranstaltung der bisherigen Schwenk Putztechnik stehen die neue Marke und ihre Systemarchitektur sowie thematisch Wärmedämm-Verbundsysteme im Fokus. Foto: Sievert

Das Winterseminar 2020 wird erstmals von der neuen Marke Akurit Putztechnik im Rahmen der Sievert-Akademie veranstaltet. Die Akurit Putztechnik ist die Nachfolgemarke der bisherigen Schwenk Putztechnik. Das Winterseminar 2020 umfasst eintägige Seminarveranstaltungen, die zwischen Januar und März an zwölf Standorten in ganz Deutschland stattfinden. Bei den Fachthemen steht laut dem Veranstalter die Fassade mit dem Schwerpunkt Wärmedämm-Verbundsysteme im Fokus der Vorträge.

"Mit den Winterseminaren 2020 beginnt eine neue Zeitrechnung für uns, denn mit der Bündelung sämtlicher Kompetenzen im Bereich Putz- und Wärmedämm-Verbundsysteme in der neuen Marke Akurit Putztechnik bieten wir Stuckateuren, Putzern und Malern so viele Mehrwerte wie noch nie. Meine Kollegen und ich freuen uns darauf, den Teilnehmern unseren neuen ganzheitlichen System- und Serviceansatz im Rahmen der Winterseminare vorzustellen", sagt Dr. Günther Glock, Leiter der Bauberatung Deutschland der Sievert AG.

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Aktiver Zusatzverkauf - Darf's ein bisschen mehr sein?" wie Sie kurzfristig und schnell zusätzliche Umsätze generien können. Das Webinar findet am 12. Februar um 11 Uhr statt und wird von Herrn Hans Günter Lemke geführt.

Jetzt anmelden!