Startup-Messen zur Digitalisierung der Bauwirtschaft

Startup-Messe
Auf den Messen sollen Startups der Baubranche beim Umdenken helfen. Foto: Meistertipp

Die Startup-Messe Tech in Construction am 15. und 16. November 2019 in Berlin und zuvor schon der Ableger TICx am 21. Mai 2019 in Frankfurt am Main vernetzen die klassische Bauwirtschaft mit innovativen Startups.

Die TICx fokussiert sich auf strategische Partnerschaften und Investitionen. Hersteller und Händler der Bauwirtschaft, aber auch institutionelle Anleger und Venture Capital Unternehmen erhalten die Möglichkeit, die Startups in exklusiver Atmosphäre kennenzulernen. Dabei können Kooperationen und Beteiligungen durch die Bauzulieferindustrie ausgelotet werden. Die Messe wird von der Redaktion Meistertipp.de und dem eBusiness-Spezialisten Nexmart ausgerichtet.

Zu der Anwendermesse Tech in Construction werden Architekten, Bauingenieure, Handwerker, Bauunternehmer und sonstige am Bau Beteiligte erwartet. Auf 2.500 Quadratmeter werden nach Angaben des Veranstalters bis zu 120 internationale Startups erwartet. Die Startup-Messe wird von der Redaktion Meistertipp.de veranstaltet.

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Erfolgreiche Diebstahlvorbeugung" die TOP-Tricks der Diebe im Verkauf und an der Kasse und wie Sie mögliche Diebe und Betrüger erkennen können. Das Webinar findet am 15. Januar um 11 Uhr statt.

Jetzt anmelden!