Azubis Nordbau
Insgesamt 240 Azubis beteiligten sich an der Messe-Rallye. Foto: Redaktion/rg

Azubis entern zum siebten Mal die Nordbau

Am Freitag, 11. September, hieß es während der Baumesse in Neumünster erneut: „Azubis entern die Nordbau“. Wie im Vorjahr hatten sich insgesamt 240 Auszubildende aus Baustoff-Fachhandel und Dachdecker-Handwerk für die Aktion angemeldet. Die diesjährige Messe-Rallye führte die Teilnehmer zu insgesamt 15 Nordbau-Ausstellern. An jedem der Stände mussten die Azubis eine zuvor von den Herstellern eingereichte Frage beantworten. Wer den Fragebogen komplett richtig ausgefüllt zurückgeben hat, nimmt an einer Verlosung teil, bei der es insgesamt 20 „Lernfutter-Pakete“ zu gewinnen gibt. Die vom Aus- und Weiterbildungsportal baustoffwissen.de in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) und der Messe Neumünster organisierte Aktion fand bereits das siebte Jahr in Folge im Rahmen der Nordbau statt. Unterstützt wurde die Rallye dieses Mal von den Firmen ACO, Braas, Creaton, Dörken, Erlus, Knauf Insulation, Makita, Protektor, Quick-Mix, Rockwool, Schiedel, Ursa, Velux, Wellhöfer Treppen und Xella. Alle teilnehmenden Azubis erhielten freien Eintritt zur Messe sowie ein kostenloses Mittagessen. Außerdem konnten sie am Impuls-Lehrgang „Erscheinungsbild beim Kundenkontakt“ teilnehmen, das von der Trainerin Claudia Marion (Das Schulungsbüro für Baustoffkunde) angeboten wurde. 

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Erfolgreiche Diebstahlvorbeugung" die TOP-Tricks der Diebe im Verkauf und an der Kasse und wie Sie mögliche Diebe und Betrüger erkennen können. Das Webinar findet am 15. Januar um 11 Uhr statt.

Jetzt anmelden!