Herbsttagung der Eurobaustoff Fachgruppe Bauelemente

Verleihung der Lieferantenpreise
Die Repräsentanten der ausgezeichneten Industriepartner der Jahre 2017 und 2018, die Fachgruppensprecher sowie die Verantwortlichen der Eurobaustoff. Foto: Eurobaustoff

Die Herbsttagung der Eurobaustoff Fachgruppe Bauelemente fand in diesem Jahr am 11. Oktober in Dresden statt. Die Sorge um Kundenreklamationen, den Austausch bereits eingebauter Bauelemente und der Streit um die Übernahme von Ein- und Ausbaukosten bei Reklamationen seiner Fachgruppen-Mitglieder hatten Fachbereichsleiter Ludger Kölven veranlasst, Jörg Teller, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, einzuladen. In einem Impulsvortrag referierte er sowohl über das neue Bauvertragsrecht als auch über Lieferantenregress und Wareneingangskontrolle.

Auf der Tagung vorgestellt wurde das Schünke Bauzentrum in Wehr. Das Unternehmen wird ab 1. Januar nächsten Jahres neues Fachgruppen-Mitglied. Seit Anfang dieses Jahres neu dabei ist nach Angaben der Kooperation der Holzhändler Gebhardt in Cham.

Der Abend galt dann dem gemeinsamen Treffen von Fachhandel und Industrie der Bauelemente-Branche. Eurobaustoff Geschäftsführer Hartmut Möller ging nach einer Begrüßung kurz auf die Problemfelder Maut sowie Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau ein. Er rief die Lieferanten dazu auf, sich intensiv mit der Datenaufbereitung und ihrer Bereitstellung zu beschäftigen: "Anfang des Jahres ist die BAU in München. Haben Sie Neuheiten? Neue Farben, Dekore, Oberflächen? Dann denken Sie daran, ohne Produktdaten, Bilddaten und so weiter finden Neuheiten heute nicht mehr statt."

Am Fachgruppen-Abend wurden zudem die Lieferantenpreise vergeben. Für die Jahre 2017 und 2018 wurden ausgezeichnet:

• In der Kategorie Treppen: Wellhöfer Treppen, Würzburg

• In der Kategorie Beschläge: Scoop Beschläge, Fridolfing

• In der Kategorie Stahl: Hörmann Verkaufsgesellschaft, Steinhagen

• In der Kategorie Haustüren & Fenster: Groke Türen und Tore, Karlsruhe

• In der Kategorie Innentüren: Herholz Vertrieb, Ahaus

Das nächste Webinar

Das Webinar "Direct-to-Customer - Viel mehr als nur ein Onlineshop" findet am 14.11.2019 um 15 Uhr statt. Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich an.

Jetzt anmelden!


BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Verändern neue Bauweisen die Zukunft der Branche?

weiterlesen