Redner Roadshow
Arbeiten zusammen (v. l.): Steffen Mechter, Leiter strategische Geschäftsentwicklung Sparte Baustoffe Baywa; Dr. Walter Dormagen, TÜV Rheinland; Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut, und Johannes Schwörer, Gesellschafter Schwörer-Haus. Foto: SHI/TÜV Rheinland

Sentinel Haus und TÜV präsentieren erweitertes Leistungsspektrum

Mit einer Veranstaltungsreihe in München, Hamburg und Köln haben der TÜV Rheinland und das Sentinel Haus Institut (SHI) ihr erweitertes Leistungsspektrum rund um das Thema „geprüft gesündere Gebäude“ und Nachhaltigkeit präsentiert. Aufbauend auf dem im vergangenen Jahr gestarteten Modellprojekt „Gesunder Lebensraum Schule“ wurden laut Mitteilung der Leistungskatalog ausgeweitet und Prozesse optimiert. Gemeinsam würden jetzt unter anderem alle Bestandteile einer gesundheitsorientierten Qualitätssicherung flächendeckend angeboten. Vorgestellt wurde außerdem die neue Dachmarke „Gesündere Gebäude“. Hier werden in Zukunft der Außenauftritt und die Online-Aktivitäten gebündelt. Die offene Online-Plattform wurde erneuert und präsentiert auch baustoffbezogene Nachhaltigkeitsinformationen. Alle Informationen sind ab sofort kostenlos abrufbar.