Jahrestagung der Info-B in Wiesbaden

Jahrestagung
Geschäftsführer Stefan Heeß (r. am Pult) erläuterte in Wiesbaden ausführlich die umfangreichen und zielgerichteten Marketingaktivitäten der Informationsgemeinschaft. Foto: Info-B

Im April haben sich die Mitglieder der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein (Info-B) zu ihrer Jahrestagung 2018 getroffen. Erfreulich sei die nach wie vor konstante Mitgliederzahl. Sie sei, so Geschäftsführer Stefan Heeß, auf die umfangreichen Aktivitäten der Informationsgemeinschaft zurückzuführen. Dazu zählten die Präsenz auf Branchenveranstaltungen und die Teilnahme an bedeutenden Fachmessen wie der BAU oder der Nordbau.
Neben Regularien und Berichten von Vorstand und Geschäftsführung stand in diesem Jahr ein Vortrag zu dem aktuellen Thema der Nachwuchsgewinnung und Ausbildung im Mittelpunkt der Veranstaltung. Gramatiki Satslidis vom Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller in Ostfildern und Kathrin Höres von Rinn Beton- und Naturstein in Heuchelheim zeigten dabei beispielhaft auf, wie es auch in Zukunft gelingen kann, junge Menschen für den Werkstoff Beton und den Betonwerkstein zu begeistern.