1.400 Teilnehmer bei den Baupraktikertagen von Xella

Baupraktikertag
Beratungsingenieurin Ninette Schumann-Jäkel begrüßt die Teilnehmer. Foto: Xella

Ein voller Erfolg waren aus Sicht des Veranstalters die Baupraktikertage von Xella Deutschland. Mehr als 1.400 Teilnehmer aus Bauunternehmen und Partner aus dem Baustoff-Fachhandel kamen, um sich in den Frühjahrsmonaten in Theorie und Praxis über innovative Mauerwerksprodukte und komfortable Verarbeitungstechniken zu informieren.

Während die Veranstaltungen in den Vertriebsregionen Süd, West und Nord hauptsächlich unter dem Motto „Hochwertige monolithische Außenwandkonstruktionen“ standen, rückte das Thema „Herausforderungen meistern – Wettbewerbsfähigkeit sichern“ in der Region Ost in den Fokus. Insbesondere der Mix aus Planung und Anwendungspraxis in Zusammenarbeit mit den anwesenden Industriepartnern wie beispielsweise Quick-Mix, Ursa, Schiedel und Schöck sorgte für Zuspruch. Neben Fachvorträgen standen an den insgesamt 27 Veranstaltungsorten praktische Vorführungen im Mittelpunkt.

Produkte des Jahres

Mit der Auszeichnung "Produkte des Jahres 2018/2019" prämiert baustoffmarkt die Top-Produkte des Baustoff-Fachhandels.

Sie möchten teilnehmen?

weiterlesen