Xella-Schulungstour mit rund 500 Teilnehmern

Bauakademie
Die Bauakademie informierte auf ihrer bundesweiten Schulungstour über Trends und Neuheiten. Foto: Xella Deutschland

Die diesjährige Bauakademie von Xella Deutschland ist nach Angaben des Unternehmens erfolgreich zu Ende gegangen: bundesweit nahmen an sechs Standorten rund 500 Bauakteure teil, um sich über Trends und Neuheiten in den Bereichen BIM, neues Bauvertragsrecht sowie neuer Abdichtungsnorm zu informieren. Die Veranstaltungsreihe fand zum zweiten Mal im neuen Gewand statt. Cemile Özügül, Leiterin Marketing bei Xella Deutschland, zeigt sich zufrieden: „Im vergangenen Jahr hatten wir die Bauakademie neu aufgestellt. Unsere Teilnehmer müssen lediglich einen Nachmittag investieren, um bei schulungsintensiven Themen wieder auf dem aktuellsten Stand zu sein. Die Anzahl der Teilnehmer und deren positiven Rückmeldungen zeigt, dass wir mit der Schulungsreihe richtig liegen“.

Im Januar startet bei der Ytong Silka Akademie mit den Baupraktikertagen bereits das neue Schulungsjahr. Weitere Informationen und Termine unter ytong-silka.de/ytong-silka-akademie.php