baustoffwissen.de
Zur Begrüßung drängten sich 360 Azubis auf der Empore des Forums der Holstenhallen. Foto: Grimm

Rekordbesuch bei „Azubis entern die Nordbau“

Im Rahmen der diesjährigen Baumesse in Neumünster hat baustoffwissen.de erneut die beliebte Aktion „Azubis entern die Nordbau“ durchgeführt. Insgesamt 360 Auszubildende aus Betrieben des norddeutschen Baustoffhandels und von der Landesberufsschule des Dachdeckerhandwerks Schleswig-Holstein folgten der Einladung des Aus- und Weiterbildungsportals und besuchten vergangenen Freitag die Messe. Damit wurde die Rekordzahl des Vorjahres (320) ein weiteres Mal getoppt.

Bei der von der Messe Neumünster und dem Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) unterstützten Aktion erhielten die Teilnehmer freien Eintritt zur Nordbau und ein kostenloses Mittagessen. Nach der Begrüßung durch BDB-Geschäftsführer Alfred Remy und baustoffwissen.de-Koordinatorin Lena Heyder erhielten die Teilnehmer den Fragebogen für die Messe-Rallye, die diesmal zu den Ständen von elf Ausstellern führte: ACO Hochbau, Braas, Makita, PCI, Quick-Mix, Rockwool, Schiedel, Sopro Bauchemie, Team Baucenter, Velux und Wellhöfer. Im Anschluss an die Rallye hielt Trainerin Claudia Marion von „Das Schulungsbüro“ einen praxisorientierten Vortrag zum Thema Up-Selling im Baustoffhandel.