Anmeldung zu „Branche meets Hochschule“ an der DHBW Mosbach noch möglich

DHBW Mosbach
Gebäude auf dem Campus in Mosbach. Foto: DHBW

In wenigen Tagen, am 14. September, findet nach dem erfolgreichen Start in 2016 die zweite Tagung „Branche meets Hochschule“ an der DHBW Mosbach statt. Thema ist die „Digitalisierung in der Bau- und Holzwirtschaft“, unter anderen wird es um Smart Home und BIM gehen. Die Veranstaltung wird von dem Kollegium und den Studierenden vorbereitet und wendet sich an Architekten, Planungsbüros, Baustoffhersteller, Großhändler, Handwerker aus den Segmenten Holz, Bau, Haustechnik und Elektro sowie an Generalunternehmer, Wohnungsbaugesellschaften und Facility-Management-Gesellschaften. Rund 50 externe Teilnehmer haben sich bereits angemeldet.

Nach Vorträgen soll in Workshops eine intensive, moderierte Diskussion darüber stattfinden, wie der aktuelle Stand der Entwicklung und der praktischen Umsetzung heute ist, welche Handlungsbereiche von den verschiedenen Wertschöpfungsstufen angegangen werden müssen, um erfolgreich im Markt zu bestehen.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Weitere Informationen zum Programm und Hinweise zur Anmeldung finden Interessierte auf der Homepage der DHBW Mosbach.