Baustoff+Metall zeichnet wieder die besten Trockenbau-Projekte aus

Wolfgang Kristinus
B+M-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kristinus. Foto: Redaktion/ts

Zum dritten Mal verleiht Baustoff+Metall in diesem Jahr eine Auszeichnung für die besten Trockenbau-Projekte. Der herstellerunabhängige Verarbeiterpreis wird von dem Unternehmen für innovative Bauprojekte, außergewöhnliche Leistungen und soziales Engagement verliehen. Dieses Jahr findet die Preisverleihung des B+M Awards in Wien statt. Am 10. November erfahren die Teilnehmer im Rahmen eines Galaabends im Palais Ferstel wer die Gewinner sind. Die Verleihung in insgesamt sechs Kategorien ist zudem mit einem Preisgeld von 500 Euro (als Spende für einen guten Zweck) verbunden. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind online verfügbar.