Nordbau rückt Themen BIM und Grün in der Stadt in den Fokus

Holstenhallen
Die Messe findet in und um die Holstenhallen Neumünster statt. Foto: Nordbau

Building Information Modeling (BIM) ist eines der Schwerpunktthemen der Nordbau, die vom 13. bis 17. September in den Holstenhallen Neumünster stattfindet. Welche Vorteile BIM bietet und wie man sich den technischen Herausforderungen am besten stellen kann, soll mit einem großen Ausstellungsangebot erlebbar gemacht und gezeigt werden. Einen weiteren Schwerpunkt bildet „Grün in die Stadt“. Die Nachhaltige Bewirtschaftung von Grünflächen, grüne Gestaltung von Innenhöfen, Baumbepflanzung in Zeiten des Klimawandels sollen unter anderem thematisiert werden. Wie in jedem Jahr stellt die Nordbau auch 2017 wieder alle Trends und Neuheiten im Bereich der Baumaschinen in den Fokus. Der Treffpunkt „Bauleiter und Poliere“, das Fort- und Weiterbildungsangebot und der Nordjob-Bau-Infotag für den Nachwuchs werden fortgeführt.

Anzeigen




baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?