Knauf-Werktage mit Besucherrekord gestartet

Auftakt der Werktage
Volles Haus zum Werktage-Auftakt. Foto: Knauf/Sigi Lustenberger

Im Vergleich zum Auftakt vor zwei Jahren zählten die Knauf-Werktage am 10. und 11. Januar in Düsseldorf nach Angaben des Veranstalters noch einmal deutlich mehr Besucher aus Fachhandwerk, Fachhandel und Planung. „Das erneut große Interesse belegt eindrucksvoll, dass Knauf mit dem Konzept der Werktage genau das bietet, was das qualifizierte Fachpublikum sucht“, zeigt sich Jochen Wenzel, Marketingleiter der Unternehmensgruppe, vom enormen Besucherandrang zum Start begeistert. Auch der Baustoff-Fachhandel aus der Region habe wieder in großem Maße die Chance zu einem gemeinsamen Werktage-Besuch mit seinen Kunden genutzt, hieß es vor Ort. Mit eigens angemieteten Bussen kamen die Gruppen, um sich über die Neuheiten zu informieren, aber auch um gezielt den direkten Dialog mit den Experten des Herstellers zu suchen.

Bis März stehen noch fünf weitere Termine jeweils von 9 bis 17 Uhr an: in Leipzig (25./26. Januar), Mainz (1./2. Februar), Stuttgart (15./16. Februar), Hamburg (22./23. Februar) und Nürnberg (8./9. März). Alle Informationen und Online-Anmeldung unter www.knauf-werktage.de.