Azubi-Rallye von baustoffwissen.de und Knauf beim Werktag in Mainz

Knauf-Werktage
Foto: Knauf

Die Knauf-Werktage gehen in diesem Jahr in die fünfte Runde. Für die Azubis im Baustoff-Fachhandel sind die Veranstaltungen eine gute Gelegenheit, um die Systeme der gesamten Knauf-Unternehmensgruppe und ihre jeweilige Verarbeitung im Rahmen einer anschaulichen Ausstellung kennenzulernen. In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter lädt baustoffwissen.de am 1. Februar alle interessierten Azubis zu den Werktagen nach Mainz ein. Für Auszubildende aus dem Baustoff-Fachhandel ist die Veranstaltung kostenlos, die Anmeldung erfolgt online unter www.knauf.de/baustoffwissen.

Veranstaltungsort am 1. Februar ist die „Halle 45“. Veranstaltungsbeginn ist um 10 Uhr vormittags. Nach der Begrüßung werden die Fragebögen für die Werktage‐Rallye verteilt, die im Anschluss startet. Die Rallye endet gegen 15.15, dazwischen ist um 12 Uhr eine Pause für ein kostenloses Mittagessen eingeplant. Am Nachmittag folgt im Vortragsraum die „Die fünf Minuten Energieberatung“ mit Ronny Meyer, anschließend werden die Gewinner des Rallye‐Preisausschreibens gezogen. Gegen 16.15 endet die Veranstaltung.

Außer in Mainz finden die Knauf-Werktage dieses Jahr noch in fünf weiteren Städten statt: Am 10. und 11. Januar in Düsseldorf, am 25. und 26. Januar in Leipzig, am 15. und 16. Februar in Stuttgart, am 22. und 23. Februar in Hamburg sowie am 8. und 9. März in Nürnberg. Weitere Infos zu den Knauf-Werktagen gibt es auf der Internetseite.