DIY-Gipfeltreffen in Bonn

Plenarsaal Bonn
Vor zwei Jahren fand der Kongress auch in Bonn statt. Foto: BHB

Wie kann die Bau- und Heimwerkermarktbranche in Zeiten der Veränderung traditioneller Handelsstrukturen durch demografischen Wandel und Digitalisierung weiterhin erfolgreich wachsen? Welche Unternehmenstrategien sind zukunftsfähig, welche Angebote, Vertriebsformate, Sortimente und Services erwarten die Baumarktkunden in den kommenden Jahren? Diese und weitere Fragen diskutiert der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten in diesem Jahr beim 17. BHB-Kongress mit der Branche. Die Veranstaltung findet am 7. und 8. Dezember 2016 in Bonn statt.

Mit Experten-Vorträgen aus Politik, Handel, Dienstleistungs- und Beratungsbranche greift der Verband wieder aktuelle Themen und Trends auf. „Wie in den Vorjahren entwickelt der BHB-Kongress auch in diesem Jahr wieder für die Branche seine erhoffte Anziehungskraft“, sagt Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Wüst mit Blick auf die aktuell erwartete Teilnehmerzahl. Der Verband erwartet rund 500 Führungskräfte der Handels- und Herstellerunternehmen. 

Anzeigen




baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?