News Veranstaltungen

Alferpro nimmt nicht an der Cersaie 2020 teil

Der Fliesenprofilhersteller Alferpro hat seine Teilnahme an der Cersaie in Bologna für dieses Jahr abgesagt, wie das Unternehmen jetzt bekannt gegeben hat. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, uns aber letztlich aus organisatorischen und... Weiterlesen

Nordbau findet nicht in gewohnter Form statt

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die diesjährige Nordbau aus. Wie es in einer offiziellen Mitteilung der Veranstalter heißt, sei in Gesprächen mit dem schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministerium deutlich gewor­den, dass es aus heutiger Sicht keine... Weiterlesen

Uzin Utz sagt Teilnahme an der Bau 2021 ab

Die Uzin-Utz-Gruppe sagt die Teilnahme an der BAU 2021 in München ab. Der frühzeitige Beschluss schaffe Kapazitäten für Konzepte und Kommunikationsmaßnahmen, mit denen die Unternehmensgruppe ihre weltweiten Kunden alternativ ansprechen möchte, heißt es in... Weiterlesen

Light + Building 2020 findet nicht statt

Angesichts der durch die Corona-Pandemie bestimmten weltweiten Lage und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten sowie Reiserestriktionen hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit ihren Partnern - ZVEI und ZVEH - sowie dem Messebeirat darauf verständigt,... Weiterlesen

Cersaie wird auf November verschoben

Die Cersaie wird nicht wie geplant vom 28. September bis zum 2. Oktober 2020 stattfinden. Dies teilten die Veranstalter nun sowohl in einem Anschreiben an die Aussteller als auch in einer Pressemitteilung mit. Die Messe wird stattdessen auf den 9. bis 13.... Weiterlesen

Gutmann Bausysteme sagt BAU 2021 ab

Gutmann Bausysteme, Weißenburg, verzichtet auf die Teilnahme an der BAU im Januar 2021 in München. Stattdessen konzentriert sich das Unternehmen nach eigenen Angaben mittelfristig auf gezielte Aktionen für ihre Partner und Kunden. "Wir haben für unsere Gruppe... Weiterlesen

Veranstalter melden gute Buchungslage für die BAU 2021

Für die BAU 2021 sind nach Angaben der Messe-Organisatoren bereits drei Viertel der verfügbaren Netto-Ausstellungsfläche fest gebucht. Das Projektteam der Messe gehe aktuell davon aus, wieder alle 18 Messehallen mit insgesamt 180.000 Quadratmeter... Weiterlesen

Schüco nimmt nicht an der BAU 2021 teil

Die Teilnahme an der BAU 2021 hat Schüco jetzt abgesagt und stellt sich damit nach eigenen Angaben frühzeitig auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie ein. In dieser schwer berechenbaren Zeit konzentriere das Unternehmen seine Kapazitäten auf... Weiterlesen

Holzhandelstag findet digital statt

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der ursprünglich für den 25. Juni in Stuttgart geplante 45. Holzhandelstag des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) in diesem Jahr ins Netz verlegt. Dies hat der GD Holz-Vorstand beschlossen. "Wir wollen unsere... Weiterlesen

Xella sagt Teilnahme an der BAU 2021 ab

Aufgrund der kaum absehbaren weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen verzichtet Xella auf die Teilnahme an der Leitmesse BAU im kommenden Januar in München. Hintergrund dieser Entscheidung ist die gegenwärtige Planungsunsicherheit.... Weiterlesen

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Impressionen vom 1. BaustoffMarkt Kongress


Fachwissen auf den Punkt gebracht

Baustoff Know-how auf baustoffwissen.de

Praxiswissen von Bauchemie bis Wohngesundheit – aktuell und leicht verständlich erklärt.

weiterlesen

Abo-Digital BaustoffMarkt

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den BaustoffMarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen