Wechsel im Key-Account-Management von BMI

Felix Ludes
Felix Ludes ist seit 1. Juni für das Key-Account-Management in Deutschland und der Schweiz verantwortlich. Fotos: BMI
Markus Kircher
Markus Kircher, bisher Geschäftsführer Vertrieb Icopal und Vertriebsdirektor Key Account-Management der BMI Group Region Central Europe, wird das Unternehmen verlassen.

Markus Kircher, Geschäftsführer Vertrieb Icopal und Vertriebsdirektor Key Account-Management der BMI Group Region Central Europe, wird das Unternehmen verlassen. Das Key-Account-Management wird deshalb seit dem 1. Juni 2020 von Felix Ludes verantwortet, wie das Unternehmen weiter mitteilte. Es umfasst die Länder Deutschland und Schweiz. Ludes kam 2011 zur Gruppe, seit August 2016 verantwortet er den Bereich Kundenkontaktmanagement & Digitalisierung sowie die Geschäftsführung von Mein Dach, seit Januar 2020 verantwortet er außerdem das Lead Management.

Kircher war seit März 2002 bei BMI in führenden Funktionen tätig. Im März 2014 übernahm er die Geschäftsführung von Icopal in Werne. Seit Oktober 2017 hat er seinen Aufgabenschwerpunkt in der Geschäftsführung auf den Vertrieb gelegt und Mitte 2019 zusätzlich den Aufbau des KAM-Bereichs der BMI Gruppe in Deutschland vorangetrieben, den er seit 1. Januar 2020 als Vertriebsdirektor leitete.