Contract Company Services kündigt Generationswechsel in der Geschäftsführung an

Alfons Horn
Alfons Horn zeichnet zukünftig für den Bereich Fachhandel der Allianz verantwortlich. Foto: Contract Company Services

Die strategischen Allianz Contract Company Services kündigt einen Generationswechsel in der Geschäftsführung an. Einer der beiden Geschäftsführer, Hans Joachim Ewert (65), geht nach 20-jähriger Tätigkeit für die Allianz in den Ruhestand und übergibt den Bereich Fachhandel, der von zehn auf aktuell 77 Gesellschafter gewachsen ist. Sein Nachfolger wird Alfons Horn (50), der ab April für den Fachhandel gemeinsam mit dem langjährig tätigen Geschäftsführer Einzelhandel, Dr. Martin Creutzig, für das Unternehmen verantwortlich zeichnet. Die Allianz vertritt nach eigenen Angaben mittelständische Gesellschafter der Hagebau mit rund 300 Standorten in Deutschland und Österreich.