Marcel Strehse, Frank Apel
Marcel Strehse (l.) und Frank Apel bilden nun die Geschäftsführung des Unternehmens. Foto: Swisspor

Neue Geschäftsführung bei Swisspor

Die langjährige Swisspor-Geschäftsführerin Beate Müller ist Ende 2019 in den Ruhestand gegangen und hat die Verantwortung in jüngere Hände gegeben, wie es in der Pressemitteilung heißt. Die Firmenleitung haben nun Marcel Strehse und Frank Apel übernommen. Strehse ist als kaufmännischer Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Administration, IT, Marketing und Kommunikation, Vertrieb sowie Logistik verantwortlich, Apel als technischer Geschäftsführer für die Bereiche Technik, Produktion, Unterhalt, Qualitätssicherung sowie Lagerlogistik.

Des Weiteren stehen für das Unternehmen bedeutende Investitionen an, wie es weiter in der Mitteilung heißt. So wird im Januar eine neue Blockform in Betrieb genommen und die gesamte IT-Infrastruktur (Hard- und Software) ersetzt.