Änderungen in der Führungsspitze bei Baumit und Austrotherm

Gerald Prinzhorn (r.) und Klaus Haberfellner
Gerald Prinzhorn (r.) übergibt den Schlüssel zur Gesamtleitung der Austrotherm Gruppe an Klaus Haberfellner und verstärkt die Geschäftsführung der Baumit Beteiligungen GmbH. Foto: Schmid Industrieholding

Das österreichische Familienunternehmen Schmid Industrieholding, Wopfing, ordnet die beiden Gruppen Baumit und Austrotherm neu: zum 1. Januar 2020 verstärkt der bisherige Austrotherm-Geschäftsführer Gerald Prinzhorn die Führung der Baumit Beteiligungen GmbH. Klaus Haberfellner, seit August 2018 Austrotherm Österreich Geschäftsführer, wird mit Jahreswechsel neuer Geschäftsführer der Austrotherm-Gruppe. „Als ich 2017 im Zuge der Übernahme der Wietersdorfer Baustoffunternehmen die Geschäftsführung der Baumit Beteiligungen GmbH übernahm, war klar, dass ich neben meinen anderen Aufgaben in der Unternehmensgruppe diese Funktion nur für eine begrenzte Zeit alleine wahrnehmen kann“, sagt Robert Schmid, geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens, zu der aktuellen Personalentscheidung.