Johannes Schulze (l.) und Tim Teske
Johannes Schulze (l.) übernimmt zum 1. Januar 2020 die Bereichsleitung Warenmanagement bei Holz-Land. Tim Teske folgt auf Schulze und wird zum 1. Januar 2020 Bereichsleiter Marketing Foto: Holz-Land

Umstrukturierungen im Holz-Land-Führungskreis

Holz-Land besetzt das Warenmanagement und das Marketing neu. Ab dem 1. Januar 2020 wird Johannes Schulze, bisheriger Bereichsleiter Ware/Vertrieb/Marketing und Einzelprokurist, sich dem Warenmanagement widmen. In den letzten Jahren baute der Diplom-Kaufmann das Holz-Land-Marketing zukunftsfähig um und wird nun mit der strategischen Entwicklung des Warenmanagements betraut. Schulze ist seit fast 15 Jahren Holz-Land-Mitarbeiter und verfügt über ein großes Netzwerk zu Handel und Industrie. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und möchte als Schnittstelle die bestmöglichen Konditionen für unsere Partner bei der Industrie aushandeln und den vertrieblichen Aspekt zwischen Industrie und Handel fördern. Vermarktungskonzepte für den Groß- und Einzelhandel gilt es weiter zu entwickeln und tragfähig im Handel umzusetzen. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich die HQ-WohnWelt ausbauen, Trends nutzen und Umsätze mit unseren Händlern vor Ort entwickeln“, erklärt Schulze.

Durch diesen Wechsel wird die vakant gewordene Stelle des Bereichsleiters Marketing mit Tim Teske neu besetzt. Bis dahin erfolgt schrittweise eine Übergabe der Themen. Der Marketing-Abteilung gehört Teske seit rund einem Jahr als strategischer Berater im Außendienst an. Zuvor war er lange Zeit in einem Marketing-Beratungsunternehmen in Bremen tätig. „Meine Vision für unsere Abteilung ist ein noch moderneres, hochqualitatives und individuelles Leistungsportfolio, das an den Kommunikationszielen der Holz-Land-Händler ausgerichtet wird und diese nachhaltig zum Erfolg führt“, beschreibt Teske das zentrale Ziel.