Bauwelt Koch-Seniorchef Michael Koch verstorben

Am Samstag, 27. Juli 2019, ist KommRat Michael Koch in seinem 91. Lebensjahr verstorben. Der österreichische Unternehmer war Ehrenbürger der Stadt Mattersburg, Träger zahlreicher Auszeichnungen aus Wirtschaft und des Landes Burgenland, Ehrenpräsident und Sponsor des SV Bauwelt Koch Mattersburg.

1961 übernahmen der verstorbene Besitzer und seine Gattin Maria das Unternehmen Baustoffgroßhandel Michael Koch Ges. m.b.H.. Eines der Geschäftsfelder ist heute der Baustoffhandel unter der Marke Bauwelt Koch, daneben betreibt das Unternehmen OBI Bau- und Heimwerkermärkte an insgesamt sechs Standorten im Burgenland und Niederösterreich, das Fachgeschäft für Geschenke, Tischkultur und Küchenbedarf in Eisenstadt und das Tochterunternehmen Baustoffwagner Fachhandel in Wien. Als ehemaliger Gesellschafter der Bauwelt Interbaustoff Bau- und Wohnbedarf Vertriebsgesellschaft, einer Einkaufs- und Werbekooperation, ist das Unternehmen seit 2017 Gesellschafter der Eurobaustoff.