Ulrich Siepe wieder als Geschäftsführer für BMI Deutschland tätig

Georg Harrasser (l.) und Ulrich Siepe
Georg Harrasser (l.) übergibt wieder an Ulrich Siepe. Foto: BMI Group

Georg Harrasser übergibt die Leitung der BMI Group, Region Germany wieder an Ulrich Siepe, der Mitte April 2019 in seine Ämter zurückkehrt. Hintergrund: Gesundheitliche Gründe hatten Ulrich Siepe im August 2018 dazu gezwungen, seine Tätigkeit als Regional President der BMI Region Germany (Deutschland/Schweiz) ruhen zu lassen. Harrasser übernahm daraufhin die Vertretung von Siepe und damit die Verantwortung als Regional President der BMI Region in dessen Abwesenheit.
Wie es in einer Mitteilung dazu weiter heißt, werde Georg Harrasser die operativen Geschäfte bis Ende April sukzessive an Ulrich Siepe übergeben und anschließend, bis zu seinem vollständigen Ausscheiden aus der Gruppe Ende Juni 2019, ausgewählte Projekte übernehmen.