Personelle Veränderung bei der Hagebau IT

Brigitta Quednau
Brigitta Quednau wird Geschäftsführerin der Hagebau IT. Foto: Privat

Zum 15. April wird Brigitta Quednau die operative Geschäftsführung der Hagebau IT übernehmen. Wie die Kooperation meldet, verantwortet Marc-Oliver Herbst weiterhin die kaufmännische Geschäftsführung der 100-Prozent-Tochter. "Mit Brigitta Quednau konnten wir eine ausgewiesene Handels-IT-Spezialistin für die Hagebau gewinnen", sagt Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung. "Ihre Expertise wird maßgeblich auf die strategische Weiterentwicklung der Hagebau IT, aber auch der Kooperation insgesamt einzahlen."

Die 51-Jährige war zuletzt als Geschäftsfeldleiterin der Ethalon, einer Marke der IT-Informatik für den Handel mit Sitz in Hamburg, tätig. In ihrer Verantwortung hat sie insbesondere die Produkte Themis (Warenwirtschaftssoftware), Priamos (Kassen- und Filialsystem) und Argos (Workforce Management) entwickelt und vermarktet.