Hagebau besetzt Bereichsleiter-Position „Holz“ neu

Matthias Koopmann
Matthias Koopmann. Foto: Privat

Die Hagebau will nach eigenen Angaben Einkauf und Vertrieb weiter verzahnen und hat daher strukturelle Maßnahmen umgesetzt. "Für die Sparte Holz-Fachhandel konnten wir Matthias Koopmann gewinnen", so Hartmut Goldboom, Geschäftsführer Hagebau Fachhandel, zur Neubesetzung der Bereichsleiter-Position "Holz", in dem Einkauf und Vertrieb unter einer Leitung geführt werden. Er nehme seine Tätigkeit zum 1. Januar 2019 auf.

Matthias Koopmann (44) ist Diplom-Betriebswirt und stieg nach dem Studium an der Akademie Mosbach in den elterlichen Holzhandelsbetrieb ein. Es folgten weitere berufliche Stationen in Führungspositionen, wie unter anderem seine Geschäftsführertätigkeit bei Sporkenbach. Zuletzt war Matthias Koopmann als Niederlassungsleiter bei Raab Karcher tätig.