Deutsche Poroton wählt Vorstand neu

Neuer Vorstand
Der neue Vorstand (v. r.): Johannes Edmüller, Vorstandsvorsitzender, Jürgen Habenbacher, stellvertretender Vorsitzender, Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer. Foto: Deutsche Poroton / Ulrich Schepp

Die Deutsche Poroton geht mit einem neuen Vorstand ins Baujahr 2019. Anlässlich der Mitgliederversammlung am 29. November in Zeilarn wurde Jürgen Habenbacher als stellvertretender Vorstandsvorsitzender in das Gremium gewählt. Habenbacher ist Sprecher der Geschäftsführung der Wienerberger GmbH und folgt auf Lorenz Bieringer, der zum 31. Juli auf eigenen Wunsch aus der Wienerberger-Geschäftsführung ausgeschieden ist. In ihren Positionen bestätigt wurden Vorstandsvorsitzender Johannes Edmüller, Geschäftsführer Gesellschafter von Schlagmann Poroton, sowie Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer der Deutschen Poroton.