Neuer Leiter Anwendungstechnik bei der Friedrich Ossenberg-Schule

Rainer Balkenhol
Rainer Balkenhol. Foto: FOS

Rainer Balkenhol (42) leitet seit dem 1. Oktober die Anwendungstechnik der Friedrich Ossenberg-Schule. Er ist dem Unternehmen zufolge im Bereich Forschung und Entwicklung verantwortlich für die Erarbeitung neuer Befestigungslösungen und die Verbesserung der bestehenden Produkte. Zusammen mit Regine Weng als stellvertretende Leiterin und weiteren fünf Mitarbeitern werde er sowohl den Dialog mit den Verarbeitern ausbauen als auch die Service- und Kundenorientierung stärken, heißt es in einer Mitteilung. Zu seinen weiteren Aufgaben gehöre die strategische Ausrichtung und operative Steuerung der Zusammenarbeit mit Industriepartnern und dem Fachhandel.

"Rainer Balkenhol besitzt neben seinem Fachwissen und einer enormen Zielstrebigkeit und Leistungsbereitschaft auch die Fähigkeit, Menschen zu motivieren", so Jan Kaemper, Geschäftsführer des Unternehmens. Der neue Leiter der Anwendungstechnik ist Dachdeckermeister, Bautechniker und Solateur.