Roman Klis verlässt OWA

Roman Klis
Roman Klis. Foto: OWA

Roman Klis (55) scheidet nach 35-jähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch zum 29. Februar 2019 aus dem Unternehmen Odenwaldfaserplattenwerk Amorbach (OWA) aus, wie der Hersteller jetzt mitteilte. Klis war zuletzt als Gesamtvertriebsleiter/Prokurist der OWA GmbH, Geschäftsführer OWA Polen, Leiter Repräsentanz Russland und Member of the Board Südafrika tätig. Er stehe dem Unternehmen seit 1. August nicht mehr operativ zur Verfügung.