Michael Baier ist neuer Geschäftsführer der Infokom

Michael Baier
Michael Baier, Geschäftsführer der Infokom. Foto: Eurobaustoff

Michael Baier ist neuer Geschäftsführer der Infokom, einem Tochterunternehmen der Eurobaustoff.  Am 4. Juni hatte Jörg Hoffmann, bis dato Geschäftsführer der Eurobaustoff und der Infokom in Personalunion, den 52-jährigen Badener in Karlsruhe bereits rund 60 Mitarbeitern des IT-Dienstleisters vorgestellt.

Wie Eurobaustoff mitteilt, hat Michael Baier nach dem Studium an der FH Karlsruhe zunächst im Maschinenbau gearbeitet und war dort unter anderem in der Produktionsplanung tätig. Hier kam er auch erstmals mit ERP-Systemen in Berührung. Vor allem in den 19 Jahren beim IT-Dienstleister Abas Software entwickelte, vertrieb, projektierte, implementierte und betreute er mit unterschiedlicher Verantwortung alle Entwicklungsstufen. Zuletzt als Vorstandsmitglied der Unternehmensgruppe.

„Unsere Themen sind heute ERP, ESB, BIG DATA. Und wir führen zurzeit eine neue Warenwirtschaft ein, müssen aber die alte weiterhin pflegen. Da ist ein Mann der Praxis mit viel Erfahrung wie Herr Baier der richtige Mann", sagt Dr. Eckard Kern, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Eurobaustoff.

Jörg Hoffmann wird sich im Laufe des Jahres aus der Geschäftsführung zurückziehen. Ulrich Ehrhardt bleibt auch weiterhin Geschäftsbereichsleiter der Infokom und Ansprechpartner für die Gesellschafter.