Sebastian Dresse führt ab 1. Juli die Geschäfte von Creaton

Sebastian Dresse (links) und Stephan Führling
Sebastian Dresse (links) übernimmt die Unternehmensleitung von Stephan Führling. Foto: Creaton

Die Unternehmensleitung bei Creaton wird in neue Hände gelegt, wie es aktuell aus Wertingen heißt. Sebastian Dresse wird ab 1. Juli  die Geschäfte des Unternehmens führen. Dresse führte acht Jahre lang Velux Deutschland und war davor acht Jahre im Fachhandel in verschiedenen Funktionen tätig. Der 51-Jährige promovierte in St. Gallen und studierte Betriebswirtschaftslehre und Maschinenbau in Aachen und Paris. Gleichzeitig legt Stephan Führling sein Amt als Vorstand von Creaton nieder. Führling hatte die Marke für Dachbaustoffe seit 2010 als Alleinvorstand geführt. Michel Klein, Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Wim Messiaen, Regional Manager Central & Eastern Europe der Etex-Group, danken Stephan Führling im Namen des Unternehmens für sein unermüdliches und professionelles Engagement und wünschen ihm für die berufliche und private Zukunft alles Gute.