Ulrich Wolf in Bauen+Leben-Franchisebeirat gewählt

Ulrich Wolf
Ulrich Wolf. Foto: Redaktion/sb
Bauen+Leben-Franchisebeirat
Der Franchisebeirat. Foto: Bauen+Leben

Prominenter Zugang im Bauen+Leben-Franchisebeirat: Der ehemalige Eurobaustoff-Chef Ulrich Wolf ist im Rahmen der Partnertagung am 25. April als externer Berater in das Gremium gewählt worden. Der Beirat beschäftigt sich vorwiegend mit der Weiterentwicklung des Systems und grundsätzlichen Sachentscheidungen. Die Beiratsmitglieder spiegeln einen repräsentativen Querschnitt durch die Partnerstruktur wider. Über den Beirat wird der Dialog zwischen Systemgeber und den selbstständigen Partnern gefördert.

„Neben der erfolgreichen Zertifizierung durch den Systemcheck des Deutschen Franchiseverbandes im Januar 2018 setzen wir mit der Wahl von Ulrich Wolf einen weiteren Schritt für das Bauen+Leben-System in diesem Jahr“, sagt Geschäftsführer Patrick Nowak. Das Bauen+Leben-System hat derzeit zwölf Franchisepartner mit 54 Standorten (Umsatz rund 300 Millionen Euro).