Vicente Nomdedeu Lluesma wird Ascer-Präsident

Vicente Nomdedeu Lluesma
Vicente Nomdedeu Lluesma. Foto: Ascer

Der spanische Fliesen-Herstellerverband Ascer bekommt einen neuen Präsidenten: Während der Vorstandssitzung wurde entschieden, dass Vicente Nomdedeu Lluesma der Nachfolger von Isidro Zarzoso wird, der am 3. Januar in Onda, Castellón, gestorben ist. Nomdedeu war in den vergangenen Jahren Vizepräsident des Verbandes und an der Spitze der Firma Azteca Cerámica tätig.

Zarzoso wurde während der Sitzung durch eine Schweigeminute gedacht und seine „Arbeit, Intelligenz, Effizienz und große Menschlichkeit“ hervorgehoben.