Vorstand der Qualitätsgemeinschaft deutsche Bauchemie stellt sich neu auf

QDB-Vorstand
Der neue QDB-Vorstand (vorne v.l.): Dr. Peter Hammerschmitt (Sto), Norbert Schröter (geschäftsführendes Vorstandsmitglied), Prof. Dr. Josef Felixberger (PCI Augsburg). Hintere Reihe v.l.: Dr. Patrick Schäffel (Pagel Spezial-Beton), Helmut Schäfer (Sopro Bauchemie), Axel Ostgathe (GCP Germany), Dr. Heinz Ephardt (Sika Deutschland). Foto: QDB

Die Qualitätsgemeinschaft deutsche Bauchemie (QDB) hat während ihrer Mitgliederversammlung im November notwendig gewordene Änderungen in der Besetzung ihres Vorstandes beschlossen. Neuer Vorsitzender ist jetzt Prof. Dr. Josef Felixberger (PCI Augsburg). Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Dr. Peter Hammerschmitt (Sto) gewählt, außerdem gehören Helmut Schäfer (Sopro Bauchemie), Axel Ostgathe (GCP Germany) und Dr. Heinz Ephardt (Sika Deutschland) dem Gremium an. Änderungen an der Mitgliederstruktur haben sich laut Mitteilung gegenüber 2016 nicht ergeben.

Norbert Schröter, geschäftsführendes Vorstandsmitglied, würdigte in seinem Rechenschaftsbericht ausdrücklich das langjährige und erfolgreiche Engagement von Hans-Ferdinand Flottmeier für die QDB. Der Vorgänger von Prof. Dr. Felixberger im Amt des Vorstandsvorsitzenden war im Mai 2017 überraschend verstorben.