Villeroy & Boch verlängert Mandat des Finanzvorstandes

Dr. Markus Warncke
Dr. Markus Warncke. Foto: Villeroy & Boch

Dr. Markus Warncke bleibt für drei weitere Jahre Finanzvorstand der Villeroy & Boch. Dies hat der Aufsichtsrat einstimmig beschlossen. Warncke ist somit bis zum 31. Dezember 2020 für die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Treasury, Steuern, IT, Einkauf, Immobilien, Revision und Investor Relations verantwortlich.
Er ist seit 2001 für das Unternehmen mit Hauptsitz in Mettlach tätig. Im Januar 2015 wurde er zum Finanzvorstand berufen.