SGBDD beruft neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung

Michael Schumacher
Michael Schumacher. Foto: SGBDD

Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD) hat einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung: Wie das Unternehmen mitteilte, übernimmt Michael Schumacher die Position mit Wirkung zum 16. Oktober dieses Jahres. Der 48-Jährige folgt auf Kåre O. Malo, der als Senior Vice President der Saint-Gobain-Gruppe und Präsident der weltweiten Aktivität von Saint-Gobain Building Distribution den Posten im April interimsweise übernommen hatte. Zuvor war Udo Brandt bei SGBDD ausgeschieden.

Schumacher ist bereits seit mehr als sechs Jahren als Geschäftsführer im Saint-Gobain-Konzern tätig. Zuletzt verantwortete er als CEO das Geschäft des schweizerischen Anbieters von Küchen und Bädern, Sanitas Troesch. Bis zur Einsetzung eines neuen Geschäftsführers bei Sanitas Troesch soll Schumacher übergangsweise auch diese Funktion weiter ausüben.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?