Fachgruppen des Industrieverbandes Steine und Erden Baden-Württemberg wählen Vorsitzende

Michael Peter, Dr. Leyla Chakar, Oliver Mohr, Thomas Beißwenger
Der neu gewählte Fachgruppenvorsitz Sand und Kies: Michael Peter (l.) und Oliver Mohr (2.v.r.) mit Dr. Leyla Chakar (geschäftsführende Referentin) und Hauptgeschäftsführer Thomas Beißwenger. Fotos: ISTE
Benedikt Fahrland
Der Fachgruppenvorsitz Naturstein: Peter Rombold (l.) und Benedikt Fahrland.

Während der Jahreshauptversammlung des Industrieverbandes Steine und Erden Baden-Württemberg (ISTE) in Konstanz tagten auch die Fachgruppen „Sand und Kies“ sowie „Naturstein“. In beiden Gruppen standen Wahlen an.
Die Fachgruppe Sand und Kies führt künftig der bisherige stellvertretende Vorsitzende, Michael Peter. Er folgt auf Alexander Dünkel. Neuer Stellvertreter ist Oliver Mohr. Das Gremium zählt 105 Mitgliedsunternehmen beziehungsweise 151 Werke in Baden-Württemberg.
In der Fachgruppe Naturstein wurde Peter Rombold als Vorsitzender bestätigt. Auf Hans-Martin Kübler folgt als Stellvertreter Benedikt Fahrland. Das Gremium zählt 92 Mitgliedsunternehmen mit 136 Werken.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?