Werner Altmayer beendet seine Tätigkeit als EUF-Geschäftsführer

Werner Altmayer
Werner Altmayer. Foto: Redaktion

Ab dem 1. Juli hat die Europäische Union der Fliesenfachverbände (EUF), Saarbrücken, einen neuen Geschäftsführer: Werner Altmayer beendet nach 14 Jahren seine Tätigkeit. „Nach dem Erreichen des 65. Lebensjahres ist es an der Zeit, die Lebensweichen neu zu stellen“, begründet er seine Entscheidung. Nachfolger werden Andreas Furgler, Geschäftsführer, und Kay Porter, Marketing.