Neuer Verkaufsleiter Nord bei den Kann Baustoffwerken

Rolf Penns
Rolf Penns wird Verkaufsleiter Nord am neuen Standort Kaltenkirchen. Foto: Kann Baustoffwerke

Rolf Penns (57) wird Verkaufsleiter Nord im neu gegründeten Verkaufsbüro in Kaltenkirchen, das im Mai eröffnet wird. Er ist damit verantwortlich für den Vertrieb der Produkte im Raum Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen sowie im nördlichen Niedersachsen und Teilen Mecklenburg-Vorpommerns. Penns kann laut Mitteilung auf eine langjährige Erfahrung in der Baustoffbranche zurückblicken. Der gelernte Baustoffkaufmann und Handelsfachwirt begann seinen Werdegang bei Kann 2004 als Mitarbeiter im Außendienst. Unterstützt wird Penns durch ein siebenköpfiges Verkaufsteam. Der Produktionsstart im angeschlossenen Werk soll in der ersten Hälfte des Jahres 2018 erfolgen. Mit dem neuen Werksstandort habe eine der letzten Lücken des bundesweiten Vertriebsgebietes geschlossen werden können.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?