Johannes Welsch verlässt den IVG

Johannes Welsch
Johannes Welsch. Foto: IVG

Johannes Welsch hat mit sofortiger Wirkung sein Amt als Geschäftsführer des Industrieverbandes Garten (IVG) niedergelegt, wie der Verband mitteilte. Welsch wolle sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. „Im Namen des Vorstands und der Mitglieder danken wir Herrn Welsch für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für seine berufliche und private Zukunft“, sagte Christoph Büscher, Vorsitzender des IVG. Welsch war im Juli 2007 in den Verband eingetreten, um Juli 2011 übernahm er die Geschäftsleitung. Bis zur Neubesetzung werden Alwin Reintjes, Justiziar, und Anna Hackstein, Leitung Marketing und Kommunikation, die Verbandsgeschäfte führen.