Udo Weimer bei PCI angekommen

Udo Weimer
Udo Weimer auf der BAU in München. Foto: Redaktion

Der Wechsel ist vollzogen: Seit 1. Januar ist Udo Weimer (54) neuer Vertriebsleiter bei PCI. Manfred Grundmann begrüßte seinen Nachfolger am Mittwoch auf der BAU und verabschiedete sich damit offiziell in den Ruhestand. "Es war wichtig für mich, Einfluss auf die Nachfolge nehmen zu können. 35 Jahre Partnerschaft zum Handel müssen weiter gelebt werden", sagte Grundmann. Mit Weimer habe man nun den idealen Nachfolger gefunden. Zum 1. April wird Weimer außerdem die Geschäftsführung Vertrieb übernehmen.