Klaus Bröker Leiter des neuen Marktraums Deutschland bei Fermacell

Klaus Bröker
Klaus Bröker. Foto: Fermacell

Klaus Bröker übernimmt zum 1. Februar 2017 die Position des sogenannten Marktraumleiters Deutschland bei Fermacell. Er wird in dieser Funktion direkt an CEO Dr. Jörg Brinkmann berichten. Damit verbunden wird das Unternehmen zum 1. Februar einen neuen Marktraum Deutschland schaffen. Dieser beinhaltet den Fachhandel Deutschland sowie die Bereiche DIY, Key Account Management und Aestuver.

Bröker war zuletzt Geschäftsführer Vertrieb International bei Trilux. Zuvor war er langjährig in verschiedenen leitenden Vertriebspositionen bei Schüco tätig. Wie es in der Meldung dazu weiter heißt, habe Markus Spießl, bisheriger Vertriebsleiter Deutschland bei Fermacell, sich im Zuge der Umstrukturierung dazu entschlossen, das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen zu verlassen.