28.11.2017 Keramikmarkt

Vertriebsstrukturen bei Villeroy & Boch Fliesen zusammengeführt

Ralf Mary
Ralf Mary ist neuer Gesamtvertriebsleiter Deutschland. Foto: Villeroy & Boch Fliesen

Villeroy & Boch Fliesen hat die beiden Vertriebsbereiche des Unternehmens zusammengeführt: Retail und Architektur sind zukünftig die Abteilung Gesamtvertrieb Deutschland. „Als Unternehmen ist es für uns wichtig, sich an den sich stetig verändernden Anforderungen im Markt zu orientieren“, heißt in der Pressemitteilung zum Hintergrund der Entscheidung.

Übernommen wird die Gesamtvertriebsleitung Deutschland ab sofort von Ralf Mary, einschließlich des Bereichs Retail, den bisher Florian Ebner geleitet hatte. Mary war bisher für die Vertriebsleitung des Bereichs Architektur verantwortlich. Hierfür wird künftig Björn Jung verantwortlich zeichnen. Jung ist seit fast zehn Jahren im Unternehmen beschäftigt und war in verschiedenen Bereichen im Vertrieb tätig, zuletzt als Key Account Wohnbau Deutschland.

„Durch diese strategische Entscheidung stärken und erhöhen wir unsere Effizienz, bündeln Synergien und können uns so noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten“, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.