07.04.2017 Keramikmarkt

Steuler-Fliesengruppe auf Erfolgskurs

Werk Leisnig
Das Werk in Leisnig. Foto: Kerateam

Zum ersten Mal seit 2011 hatte die Steuler-Fliesengruppe wieder ins Werk von Kerateam nach Leisnig zu einem Pressemeeting eingeladen. In diesen sechs Jahren hat sich einiges getan. So gibt es seit Mitte 2016 im Werk einen Digitaldrucker, für den etwa 600.000 Euro investiert wurden. Ende vergangenen Jahres kam außerdem eine Trockenrektifizierungsanlage hinzu, die Investitionssumme betrug hier etwa 1,2 Millionen Euro. Außerdem hat das Unternehmen Zahlen für das vergangene Jahr präsentiert: So betrug der Umsatz im Fliesenbereich bei allen vier Gesellschaften (Kerateam, Norddeutsche Steingut, Nordceram, Steuler Fliesen) zusammen mehr als 140 Millionen Euro (2015: 135 Millionen Euro). Insgesamt wurden in 2016 mehr als 8 Millionen Euro im Fliesenbereich investiert.

Einen ausführlichen Bericht zu dem Termin lesen Abonnenten in der Mai-Ausgabe des baustoffmarkt.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?