07.03.2017 Keramikmarkt

Spanische Fliesenindustrie steigert Umsatz auf deutschem Markt

Pressekonferenz
Der spanische Herstellerverband Ascer konnte während der Pressekonferenz gestiegene Zahlen vermelden. Foto: Tile of Spain

Die spanische Fliesenindustrie kann für das vergangene Jahr einen leichten Anstieg sowohl bei den einheimischen als auch bei den Exportzahlen verzeichnen. Der Umsatz betrug insgesamt mehr als 3,3 Milliarden Euro (+7,1 Prozent), wie der Verband Ascer während der internationalen Pressekonferenz auf der Cevisama bekannt gab. Der Inlandsumsatz lag bei 746 Millionen Euro (+16 Prozent). Der Exportumsatz stieg um 4,8 Prozent auf 2,57 Milliarden Euro. Dafür seien vor allem eine Zunahme der Verkäufe in der EU (+10,3 Prozent) und in die USA (+28 Prozent) verantwortlich. Der Umsatz auf dem deutschen Markt steigt um 8,7 Prozent auf 93,3 Millionen Euro.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?