Stahlwerk Düsseldorf
Das Düsseldorfer Stahlwerk bot den Rahmen für die Ausstellung. Foto: Zellmann Fotografie
Gruppenbild C+S
C+S-Geschäftsführer Frank Mäder (l.) mit den Partner-Großhändlern: Klaus Herter (Konz), Matthias Busch (F+B), Nadine Möller-Vohl (Schröder), Klaus Hupfer (Schmidt-Rudersdorf), Timo Schütte (Cassens), Manfred Schunke (Schunke/v.l.). Foto: Zellmann Fotografie
01.07.2015 Keramikmarkt

Ceramic + Stein feiert 20-jähriges Bestehen

Ceramic + Stein, kurz C+S, ein markenrechtlich geschütztes Vermarktungskonzept für Fliesen, Naturstein und Zubehör, besteht seit nunmehr 20 Jahren. Dies war Anlass für ein großes Partnertreffen am 20. Juni im Stahlwerk in Düsseldorf. Rund 180 Fliesenspezialisten waren dem Ruf gefolgt: Etwa 20 Lieferanten, die Großhändler und die Einzelhändler der Verbundgruppe, die als Partner zum großen Teil seit Jahren Kunden sind. Gemeinsam mehr zu erreichen, das war 1995 die Gründungsidee des Verbundsystems. Dem „preisaggressiven Baumarkttrend“, wie es heißt, mit der Bereitstellung eines absatzstarken Fliesensortiments mit darauf abgestimmten innovativen Marketingdienstleistungen zu trotzen, habe viele Fliesenfachhändler überzeugt. Heute gehören über 100 Partner zur „Fliesenmarke der Fachhändler“.Die veranstaltenden Geschäftsführer der Verbunsgruppe, Frank Mäder und Henning Schmidt, hatten sich einiges für ihre Gäste einfallen lassen. So gab es etwa eine umfangreiche Lieferantenmesse mit zahlreichen Ausstellern, Neuheiten und Fachvorträgen.

Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation

Foto: Pixabay

Durch eine gute Warenpräsentation lassen sich höhere Umsätze erzielen. Dazu muss man allerdings die Platzierungsarten kennen. Unser Webinar am 8. Juli um 11 Uhr erläutert die unterschiedlichen Regalwertigkeiten und Formen der Platzierung. Auch wird gezeigt, wie wichtig Erlebnisplatzierungen sind und welche Themen die Kunden interessieren.

Jetzt Anmelden


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr