23.07.2020 Industrie

"Ziegel-Online-Shop" öffnet sich für Baustoffhandel

"Ziegel-Online-Shop"
Der "Ziegel-Online-Shop" steht nun auch Baustoffhändlern zur Verfügung, wie der Firma Kipp & Grünhoff in Leverkusen. Foto: Leipfinger-Bader/Kipp & Grünhoff

Zuerst nur für Bauunternehmer, jetzt auch für Fachhändler: Nach erfolgreicher Einführungsphase öffnet sich der Online-Shop der Ziegelwerke Leipfinger-Bader nun auch für den Baustoffhandel. Der "Ziegel-Online-Shop" bietet Fachhändlern laut Mitteilung die Möglichkeit, Baustellen online zu verwalten und Lagerbestellungen zügig digital abzuwickeln. Nutzer des Shops können dabei die Art der Lieferung sowie den gewünschten Liefertermin auswählen und danach die Produkte in den Warenkorb legen. Eine Info zur maximalen Ladekapazität der Lkw stellt hier eine möglichst effiziente Ausladung sicher. Im Anschluss erhält der Nutzer per E-Mail den Lieferschein und kann die Richtigkeit der Bestellung überprüfen oder diese bis kurz vor der Verladung anpassen. Die Baustellenübersicht und alle getätigten Bestellungen sind jederzeit online abrufbar.

"So sind Baustoffhändler und weitere Mauerwerks-Profis unabhängig von Öffnungszeiten und können das Angebot rund um die Uhr nutzen", sagt Firmenchef Thomas Bader. Fachhändler können sich auf der Webseite des Unternehmens (www.leipfinger-bader.de) für den Online-Shop registrieren (Rubrik: Shop).

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick