08.11.2019 Industrie

Volle Auftragsbücher für KLB

Andreas Krechting
Geschäftsführer Andreas Krechting. Foto: KLB

Rund 73 Prozent der neu errichteten Wohnbauten in Deutschland werden aus Mauerwerk erstellt. So lautet das Ergebnis einer kürzlich veröffentlichten Studie des Pestel-Institutes (Hannover). Damit haben moderne Mauerwerks­stoffe einen erheblichen Anteil an der Schaffung bezahlbaren Wohnraumes. Auch im Vertriebsgebiet des Leichtbetonherstellers KLB Klimaleichtblock (Andernach), das die Kerngebiete Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen umfasst, ist der Trend deutlich abzulesen. Demnach konnte das Unternehmen in den letzten fünf Jahren gerade bei den für den mehrgeschossigen Wohnungsbau relevanten Produktgruppen, wie großformatigen Elementen und hochwärmedämmenden Außenwandsteinen, nach eigenen Angaben einen Umsatzzuwachs von rund 50 Prozent verzeichnen. "Wir gehen davon aus, dass wir im Jahr 2019 unser Umsatzziel von 30 Millionen Euro erreichen werden", erklärt KLB-Geschäftsführer Andreas Krechting.

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Verändern neue Bauweisen die Zukunft der Branche?

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick